Tatort: Eine unscheinbare Frau ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2001 von Martin Gies mit Sabine Postel, Oliver Mommsen und Bettina Kupfer.

Komplette Handlung und Informationen zu Tatort: Eine unscheinbare Frau

Aus Notwehr erschießt Margit Brede einen Mann und fühlt sich plötzlich seltsam frei. Zum ersten Mal in ihrem Leben hat sie sich gewehrt. Sie beschließt, sich an ihrem Ex-Geliebten, Alfred Stellmacher, zu rächen. Vor einem Jahr hat er sie nach einer langjährigen Affäre verlassen. Sie entführt ihn in den Keller ihres kleinen Reihenhauses. Aber je mehr sie ihn quält, um so klarer wird ihr, dass sie ihn immer noch liebt. Währenddessen kommt Hauptkommissarin Inga Lürsen ihr langsam auf die Spur. Aber außer ihrem Assistenten Stedefreund ist niemand im Polizeipräsidium an ihren Entdeckungen interessiert.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
KriminalfilmDrama
Tag
Tatort

Schaue jetzt Tatort: Eine unscheinbare Frau

Leider ist Tatort: Eine unscheinbare Frau derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tatort: Eine unscheinbare Frau

6.2 / 10
10 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung