Originaltitel:
Saint-Jacques... La Mecque
Saint Jacques... Pilgern auf Französisch ist ein Tragikomödie aus dem Jahr 2005 von Coline Serreau mit Muriel Robin, Artus de Penguern und Jean-Pierre Darroussin.

In Saint Jacques… Pilgern auf Französisch begeben sich drei verfeindete Geschwister, um an ihr Erbe zu kommen, widerwillig gemeinsam auf eine Pilgerreise auf dem Jakobsweg.

Komplette Handlung und Informationen zu Saint Jacques... Pilgern auf Französisch

Handlung von Saint Jacques… Pilgern auf Französisch
Saint Jacques – Pilgern auf Französisch und später auf Spanisch entlang des berühmten Jakobswegs – das ist ein Traum vieler vom Wandern begeisterter Menschen. Dass allerdings auch Clara (Muriel Robin), Claude (Jean-Pierre Darroussin) und Pierre (Artus de Penguern) diesen Weg einmal gehen würden, hätten sie sich im Traum nicht einfallen lassen. Doch das reichliche Erbe ihrer kürzlich verstorbenen gemeinsamen Mutter ist an die Pilgerreise nach Santiago de Compostela gebunden und so bleibt ihnen nichts anderes übrig, als sich an diese Bedingung zu halten, wenn sie an das Geld kommen wollen. Zu dumm nur, dass die drei eher unsportlichen Geschwister sich auf den Tod nicht ausstehen können.

Unter lautem Protest schließen sie sich trotzdem einer Reisegruppe an, wo sie auf Menschen treffen, die ganz eigene Motivationen für bzw. Widerwillen gegen die Wanderschaft haben: Den Araber Saïd (Nicolas Cazalé) treibt die Liebe an, den Reiseleiter Guy (Pascal Légitimus) verdammt sein Beruf wiederum zur Fernbeziehung. Und Ramzi will eigentlich nach Mekka (Aymen Saïdi) … Unterschiedliche Gemüter und Persönlichkeiten treffen auf dem Weg von Saint Jacques aufeinander, doch am Ende bringt das Pilgern auf Französisch auch ungeahnte Einsichten.

Hintergrund & Infos zu Saint Jacques… Pilgern auf Französisch
Den Jakobsweg zu erkunden ist nicht nur unter Wanderern beliebt, sondern auch im Kino. Der amerikanische Film Dein Weg (2010) und die deutsche Produktion Ich bin dann mal weg (2015) nach einem Buch von Hape Kerkeling führten ebenfalls illustre Reisegesellschaften beim gemeinsamen Pilgern zusammen. Außerdem beschäftigten sich bereits Dokumentarfilme wie die Schweizer Produktion Camino de Santiago (2015) mit der landschaftlich schönen Route.

Die französische Regisseurin Coline Serreau brachte ihren Film Saint Jacques… Pilgern auf Französisch 2005 erstmals in die französischen und am 6.9.2007 in die deutschen Kinos. Am 24.12.2015 wurde die Komödie hierzulande in den Lichtspielhäusern wiederaufgeführt und lief damit am selben Tag erneut an, an dem auch Ich bin dann mal weg von Julia von Heinz startete. (ES)

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Komponist/in
Kameramann/frau

2 Videos & 20 Bilder zu Saint Jacques... Pilgern auf Französisch

Saint Jacques la Mecque - Trailer (Francais)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Saint Jacques... Pilgern auf Französisch

6.9 / 10
350 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
11
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
85
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
20
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
B5ccddd34fdc46749769321418e12010