Hape Kerkeling

Alias: Hans Peter Wilhelm Kerkeling | ✶ 09.12.1964 | männlich | 83 Fans
Beteiligt an 21 Filmen und 8 Serien (als Schauspieler/in, Produzent/in, Drehbuchautor/in, ...)

Komplette Biographie zu Hape Kerkeling

Hape Kerkeling, 1964 in Recklinghausen geboren, ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Autor. Kerkeling zählt seit den späten 80er Jahren zu den beliebtesten Persönlichkeiten im deutschen Fernsehen.

Nachdem er sich schon sehr früh im Karabett einen Namen machen konnte, erlangte er 1989 mit der Comedy-Sendung Total normal große Bekanntheit. Seine Auftritte als Königin Beatrix und die Darbietung des Liedes Hurz! sind dabei vor allem in Erinnerung geblieben. Neben dem erfolgreichen Kinofilm Kein Pardon, hatte Hape Kerkeling in den 90er Jahren vor allem mit wenig erfolgreichen Projekten zu kämpfen.

Erst 1999 konnte er mit der hochgelobten Comedy – Sendung Darüber lacht die Welt sein Comeback feiern. Für einen riesigen Überraschungserfolg sorgte Kerkeling mit seinem Debütroman Ich bin dann mal weg. Das Buch, ein Reisebericht Kerkelings über seine Pilgerreise auf dem Jakobsweg, verkaufte sich über vier Millionen Mal. 2009 war Hape Kerkeling mit seiner beliebten Kunstfigur Horst Schlämmer sehr erfolgreich wieder in einem Kinofilm zu sehen.

Bekannt für

21 Filme & 8 Serien mit Hape Kerkeling

7
Film
Kein Pardon
Deutschland | 1993
7.2
Film
Club Las Piranjas
Deutschland | 1995
6.7
Serie
Total normal
Deutschland | 1989
6.5
Film
Kung Fu Panda 2
USA | 2011
6.8
Film
Kung Fu Panda
USA | 2008
7.2
Serie
Darüber lacht die Welt
Deutschland | 1998

Hape Kerkeling: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

1 Video und 18 Bilder zu Hape Kerkeling