Judas and the Black Messiah ist ein Drama von Shaka King mit Daniel Kaluuya, Lakeith Stanfield und Jesse Plemons.

Im auf wahren Begebenheiten basierenden Film Judas and the Black Messiah wird die Geschichte des Black Panther-Anführers Fred Hampton und die des Mannes, der ihn für das FBI betrügen soll, erzählt.

Aktueller Trailer zu Judas and the Black Messiah

Komplette Handlung und Informationen zu Judas and the Black Messiah

Nachdem der schwarze Kleinkriminelle William O'Neal (LaKeith Stanfield) Ende der 1960er Jahre auf frischer Tat ertappt wird, droht ihm eine hohe Gefängnisstrafe. Doch FBI-Agent Roy Mitchell (Jesse Plemons) bietet ihm einen Deal an: Er wird ihn freilassen, wenn William einwilligt, als Informant für ihn zu arbeiten. Die Abmachung tritt in Kraft.

Nun soll O'Neal die Black Panther Party infiltrieren und sich dem Vorsitzenden der Illinois-Niederlassung, Fred Hampton (Daniel Kaluuya), nähern. Das FBI will den charismatischen Anführer ein für alle mal stürzen, da er in den Augen der Regierung mit seinen Anhängern zunehmend zur Gefahr wird.

Hintergrund & Infos zu Judas and the Black Messiah

Als Historiendrama hält sich Judas and the Black Messiah an eine wahre Geschichte: die des US-amerikanischer Bürgerrechtlers und Aktivisten Fred Hampton, der schon früh Führungsqualitäten bewies und bereits mit 20 Vorsitzender der Illinois-Sektion der Black Panther Party wurde.

Nach einem Betrug durch den FBI-Informanten William O'Neal wurde Hampton am 4. Dezembers 1969 im Schlaf von einer Polizei-Einheit in seinem in den Kopf geschossen. Sie stellten die Tötung als Notwehr dar. Die Rolle von O'Neal, der während seines Aufstiegs in der BPP unter anderem für Hamptons Schutz verantwortlich gewesen war, wurde erst 1973 aufgedeckt. Er ging ins Zeugenschutzprogramm und starb 1990 mit 40 Jahren bei einem Autounfall.

Die Schauspieler Daniel Kaluuya, LaKeith Stanfield und Lil Rel Howery waren alle vor Judas and the Black Messiah bereits in Jordan Peeles Horrorfilm Get Out zu sehen.

Ursprünglich trug der Film den Arbeitstitel Jesus Was My Homeboy. Seine Weltpremiere feierte das Drama im Februar 2021 auf dem Sundance Film Festival, sowohl vor einem echten als auch vor einem virtuellen Publikum.

2021 erhielt Judas and the Black Messiah sechs Oscar-Nominierungen: als Bester Film, für zwei Beste Nebendarsteller (Daniel Kaluuya und Lakeith Stanfield), für das Beste Drehbuch, die Beste Kamera und den Besten Filmsong "Fight for You". Er gewann den Academy Award für das beste Lied. (ES)

Schaue jetzt Judas and the Black Messiah

im abo
Ab 9.99€ im Monat
Judas and the Black Messiah
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
13,99€
Kaufen
4,99€
Leihen
Judas and the Black Messiah
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
13,99€
Kaufen
4,99€
Leihen
Judas and the Black Messiah
Mehr Infos: 4K, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Fred Hampton
Roy Mitchell
Deborah Johnson
Jimmy Palmer
Jake Winters
J. Edgar Hoover
Ronald 'Doc' Satchel
Special Agent Leslie Carlyle
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Komponist/in
Kameramann/frau

2 Videos & 30 Bilder zu Judas and the Black Messiah

7.8
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.8 bewertet.
Aus insgesamt 6 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Judas and the Black Messiah

7.0 / 10
343 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
289
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
19
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Wyrmwood: Apocalypse