Frechheit siegt ist ein Komödie aus dem Jahr 2004 von Reinhard Schwabenitzky mit Elfi Eschke, Marco Rima und Peter Fricke.

Frechheit siegt ist ein österreichischer TV-Film des Regisseurs Reinhard Schwabenitzky aus dem Jahre 2004.

Komplette Handlung und Informationen zu Frechheit siegt

Handlung von Frechheit siegt
Conny (Elfi Eschke) und Freddy (Marco Rima) haben keinen Cent in der Tasche, wollen aber so richtig durchstarten. Und die Aussichten dazu sind gut, denn die aus Hamburg kommende Conny wurde dort mit allen Wassern gewaschen und weiß, wie man sich ohne Geld eine Villa am See mieten kann und sogar wie mittels einer kleinen Erfindung ihres Vaters eine große Firma zu übernehmen ist. Erschwert wird Connys Unterfangen dadurch, dass der Erzfeind Connys, der Vater ihres Freundes Freddy ist und auch dadurch, dass der Lebenskünstler, René Sandler (Johannes Krisch) Connys Privatleben durcheinanderbringt. Da nützt es auch nichts, dass Jaqueline (Ruth-Maria Kubitschek) - die Mutter von Freddy - auf ihrer Seite ist. (MoS)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Österreich
Genre
Komödie

Schaue jetzt Frechheit siegt

Frechheit siegt ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Frechheit siegt verfügbar wird.

Cast
Crew
Conny Herzog
Freddy Weinstein
Albert Summer
Paul Weinstein
René Sandler
Jacqueline Summer

0 Videos & 13 Bilder zu Frechheit siegt

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Frechheit siegt

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite