Originaltitel:
The School on Magic Mountain
Die Schule auf dem Zauberberg ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2019 von Radek Wegrzyn.

Der Dokumentarfilm Die Schule auf dem Zauberberg begleitet vier Teenager durch ihr letztes Schuljahr am teuersten Privatinternat der Welt.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Schule auf dem Zauberberg

Handlung von Die Schule auf dem Zauberberg
In seinem Dokumentarfilm Die Schule auf dem Zauberberg beschäftigt sich Regisseur Radek Wegrzyn mit dem teuersten Internat der Welt, wo die Nachkömmlinge von Oligarchen und Milliardären zur Schule gehen. Er begleitet insbesondere das letzte Schuljahr von vier Jugendlichen, die hier ausgebildet werden. Schüler Berk zum Beispiel möchte von dem hochrangigen Lebensweg, den sein Vater für ihn vorgesehen hat, nichts wissen und träumt von einem spektakulär unaufgeregten Leben in seiner Heimatstadt Istanbul. Der Vertrauenslehrer Hugh versucht seine Zöglinge aufzurütteln und sie ihr eigenes Selbstbewusstsein entwickeln zu lassen. (JM/ES)

Pressestimmen

Alle 2 Pressestimmen zu Die Schule auf dem Zauberberg

5.3
Die Pressestimmen haben den Film mit 5.3 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen
FILMDIENST
4
Am Ende bleibt vor allem die zweifelhafte wie banale Botschaft hängen, dass Glück nicht käuflich ist.
Programmkino.de
6.5
Als Gesprächsgrundlage über Erziehung und individuelle Förderung ist der kleine Film [...] gut geeignet.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Schule auf dem Zauberberg

0.0 / 10
5 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
9
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 7 Bilder zu Die Schule auf dem Zauberberg

Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad