7.5

Die letzte Nacht des Boris Gruschenko

Kinostart: 28.08.1975 | USA (1975) | Komödie, Kriegsfilm | 85 Minuten | Ab 16
Originaltitel:
Love and Death

Die letzte Nacht des Boris Gruschenko ist ein Komödie aus dem Jahr 1975 von Woody Allen mit Woody Allen und Diane Keaton.

Aktueller Trailer zu Die letzte Nacht des Boris Gruschenko

Komplette Handlung und Informationen zu Die letzte Nacht des Boris Gruschenko

Im Jahre 1812 schmort Boris Gruschenko, ein kleiner, schmächtiger Außenseiter, in einem französischen Kerker und wartet auf seine Hinrichtung. Die Anklage: Attentatsversuch auf Napoleon! Und während Boris seinem letzten Morgen entgegensieht, läßt er sein bisheriges Leben noch einmal Revue passieren: Er erinnert sich an seine heimliche Liebe zu Cousine Sonja, seinen Kampf mit der Tücke des Militärs, seiner zufälligen Heldentat, seinen Flug auf der Kanonenkugel und einen Idioten-Kongreß. Nicht zu vergessen jene stürmische Liebesnacht mit der männermordenden Gräfin Alexandrowna die ihm neuen Lebensmut gab.

Schaue jetzt Die letzte Nacht des Boris Gruschenko

1 Video und 2 Bilder zu Die letzte Nacht des Boris Gruschenko

News

1 News zu Die letzte Nacht des Boris Gruschenko

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die letzte Nacht des Boris Gruschenko

7.5 / 10
601 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
40

Nutzer sagen

Lieblings-Film

5

Nutzer sagen

Hass-Film

164

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

23

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare