Originaltitel:
La Banquière
Die Bankiersfrau ist ein Drama aus dem Jahr 1980 von Francis Girod mit Romy Schneider, Marie-France Pisier und Claude Brasseur.

Romy Schneider kämpft in dem Drama Die Bankiersfrau als Präsidentin einer Bank um ihren Ruf.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Bankiersfrau

Durch die Heirat mit dem 15 Jahre älteren Moïse Nathanson (Jacques Fabbri) gelingt Emma Eckhert (Romy Schneider) der Aufstieg in die feine Pariser Gesellschaft. Doch Emma, die sich auch von Frauen sexuell angezogen fühlt, betrügt ihren Mann mit der reichen Camille (Noëlle Chatelet). Dank deren Vermögen kann sie an ihrer steilen Karriere in der Finanzwelt feilen und wird wenige Jahre später Präsidentin einer Sparkasse. Das Geheimnis ihres Erfolgs: Sie gewährt Kleinbürgern eine überhöhte Zinszahlung.

Die traditionellen Konkurrenzbanken betrachten Emmas Erfolg mit Argwohn. In dem Glauben, dass sich Emma illegaler Methoden bedient, erreicht Horace Vannister (Jean-Louis Trintignant), der als Eigentümer einer Bank Kontakt zu einflussreichen Leuten hegt, eine Untersuchung von Emmas Unternehmen. Kurz darauf wird die Bankiersfrau verhaftet und aufgrund von Aktienmanipulation zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Doch Emma gibt nicht auf und kämpft in Haft weiterhin um ihren Ruf und um ihre Glaubwürdigkeit.

Schaue jetzt Die Bankiersfrau

7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Die Bankiersfrau
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Die Bankiersfrau
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Komponist/in
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau

0 Videos & 15 Bilder zu Die Bankiersfrau

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Bankiersfrau

6.0 / 10
60 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
16
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
7
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung