Die Abenteuer des Werner Holt ist ein Kriegsfilm aus dem Jahr 1965 von Joachim Kunert mit Klaus-Peter Thiele, Manfred Karge und Arno Wyzniewski.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Abenteuer des Werner Holt

Die letzten Tage des Zweiten Weltkrieges: Während der junge Soldat Werner Holt im Unterstand verzweifelt versucht, Funkverbindungen zu anderen Einheiten herzustellen, ziehen in seinen Gedanken die letzten Jahre vorüber. Die Kindheit und Jugend unter dem Hakenkreuz, seine Freundschaft mit Gilbert Wolzow, einem Offizierssohn und fanatischen Hitler-Anhänger, die ersten sexuellen Erlebnisse und schließlich die erschütternden Erfahrungen im Krieg, als die beiden Freunde beim Arbeitsdienst in der Slowakei zur Niederschlagung eines Partisanenaufstandes eingesetzt und dabei Zeugen unbeschreiblicher SS-Grausamkeiten werden. Werner Holt ist durch diese Jahre ein anderer geworden. Als er schließlich mit den Resten seiner Einheit in einem kleinen Ort liegt und nur noch einer, nämlich sein Vorgesetzter Wolzow, für den Endsieg kämpft, handelt Holt nach seinen neuen Einsichten. In einer dramatischen Aktion entwaffnet er Wolzow und schießt auf die eingreifende SS-Mannschaft. Ernüchtert und erschöpft tritt Holt den Weg in die Gefangenschaft an.

Cast
Crew
Gilbert Wolzow
Sepp Gomulka
Christian Vetter
Peter Wiese
Werners Vater
Marie Krüger
Gertie Ziesche
Generalmajor Wolzow
Regisseur/in
Kameramann/frau

0 Videos & 1 Bild zu Die Abenteuer des Werner Holt

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Abenteuer des Werner Holt

7.6 / 10
58 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
3
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
42
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite