Originaltitel:
Meitantei Conan: Meikyuu no crossroad
Detektiv Conan: Die Kreuzung des Labyrinths ist ein Mysterythriller aus dem Jahr 2003 von Kanetsugu Kodama.

Komplette Handlung und Informationen zu Detektiv Conan: Die Kreuzung des Labyrinths

Conan, Ran und Kogoro befinden sich gerade in der alten Hauptstadt Kyoto, um einen acht Jahre zurückliegenden Diebstahl in einem Tempel aufzuklären, als eine mysteriöse Mordserie beginnt. In Tokio werden im Nationaltempel drei Personen mit Schwert und Bogen ermordet und auch in Osaka und Kyoto gibt es Opfer. Allen Ermordeten werden ein Buch und eine Karte entwendet und jeder von ihnen war einst Mitglied in einer Diebesbande, die japanische Kunstschätze gestohlen hatte. Conan vermutet schnell einen Zusammenhang zwischen den Morden und dem Tempeldiebstahl. Als er mit seinen Ermittlungen beginnt, trifft er überraschend auf seinen alten Freund und Rivalen Heiji Hattori. Gemeinsam setzen nun der Meisterdetektiv des Westens und der Meisterdetektiv des Ostens alles daran, das Rätsel zu lösen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Japan
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
MysterythrillerAbenteuerfilmAnime

Schaue jetzt Detektiv Conan: Die Kreuzung des Labyrinths

14,99€
Kaufen
Detektiv Conan: Die Kreuzung des Labyrinths
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Detektiv Conan: Die Kreuzung des Labyrinths

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Detektiv Conan: Die Kreuzung des Labyrinths

6.7 / 10
198 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
10
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
26
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
8
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 8. Juli im Kino!Fast & Furious 9