Dennis Hopper: Uneasy Rider ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2016 von Hermann Vaske mit Diane Kruger, Dennis Hopper und Wim Wenders.

In Dennis Hopper: Uneasy Rider wandelt Regisseur Hermann Vaske auf den Spuren der Legende Dennis Hopper.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Dennis Hopper: Uneasy Rider

Handlung von Dennis Hopper: Uneasy Rider
Dennis Hopper drehte über 140 Filme. Der als Exzentriker bekannte Filmemacher startete seine Hollywoodkarriere als Schauspieler und sollte als Regisseur des Kulthits Easy Rider in die Filmgeschichte eingehen. In seinem Dokumentarfilm lässt der deutsche Regisseur Hermann Vaske das bewegte Leben von Dennis Hopper Revue passieren. Dabei kommen viele Freunde und Weggefährten der Hollywood-Legende zu Wort, darunter auch Wim WendersMichael Madsen und Diane Kruger.

Hintergrund & Infos zu Dennis Hopper: Uneasy Rider
Das Titellied der Dokumentation wurde eigens von Dave Stewart und den Eurythmics komponiert. (LC)

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Dennis Hopper: Uneasy Rider

0.0 / 10
6 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
5
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
sie selbst
er selbst
er selbst
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Videos & 8 Bilder zu Dennis Hopper: Uneasy Rider