Deepwater Horizon ist ein Actionfilm aus dem Jahr 2016 von Peter Berg mit Mark Wahlberg, Dylan O'Brien und Kurt Russell.

Basierend auf wahren Begebenheiten, erzählt das Drama Deepwater Horizon die Geschichte der gleichnamigen Ölbohrinsel, die 2010 eine verheerende Umweltkatastrophe auslöste.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Deepwater Horizon

Handlung von Deepwater Horizon
Weit draußen im Golf von Mexiko, 84 Kilometer südlich der Küste von Louisiana, liegt die Bohr-Plattform namens Deepwater Horizon. Hier wird tagäglich Öl aus der Tiefe an die Oberfläche befördert. Mithilfe von Probebohrungen soll nun das Macondo-Ölfeld erschlossen werden. Doch dann kommt es zu einer Explosion und während die Männer auf der Bohrinsel (unter ihnen Mark Wahlberg) um ihr Überleben kämpfen, entfaltet sich ein Unglück katastrophalen Ausmaßes.

Hintergrund & Infos zu Deepwater Horizon
Deepwater Horizon nimmt sich reale Geschehnisse zum Ausgangpunkt seiner Geschichte: Am Abend des 20. April 2010 ereignete sich auf der Ölbohrinsel Deepwater Horizon vor der südlichen Küste der USA ein Unglück: Seewasser drang in die Pumpanlage, Methan-Gas trat aus und infolgedessen kam es zu einem sogenannten “Blowout”. Den nach zahlreichen Explosionen ausgebrochenen Brand, konnten die Löschboote nicht unter Kontrolle bringen und so sank die Bohrinsel zwei Tage später, am 22. April 2010, auf den Grund des Meeres. 115 Arbeiter wurden gerettet, elf starben im Zuge der Ereignisse. Die Ölpest, die noch monatelang das Meer und die umliegenden Küstenregionen mit Schwärze überzog, wurde als eine der schlimmsten in der Geschichte der Ölbohrungen eingestuft. Das Leck, aus dem am Meeresgrund weiterhin Öl austrat, konnte nach mehreren Fehlversuchen erst im Juli 2010 geschlossen werden.

Der Firma BP, die die Bohrinsel betrieb, wurde damals schweres Fehlverhalten vorgeworfen. Im “Deepwater-Prozess” wurde zivilrechtlich gegen den britischen BP-Ölkonzern vorgangen, wobei ans Tageslicht kam, dass das beteiligte Unternehmen Halliburton Beweise hatte verschwinden lassen.

Der Film Deepwater Horizon basiert auf einem Artikel der New York Times über die letzten Stunden auf der Ölbohrinsel Deepwater Horizon im Golf von Mexiko. Während zunächst J.C. Chandor (All Is Lost) als Regisseur für das Projekt vorgesehen war und sogar am Drehbuch schrieb, trennte er sich später wegen kreativer Differenzen von dem Film. Nach ihm übernahm Peter Berg die Zügel.

Für Schauspielerin Kate Hudson ist Deepwater Horizon der erste Kinofilm, in dem zusammen mit ihrem Ziehvater Kurt Russell, dem Partner ihrer Mutter Goldie Hawn seit 1983, vor der Kamera steht. (ES)

Schaue jetzt Deepwater Horizon

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Deepwater Horizon
Mehr Infos: HD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Deepwater Horizon
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Deepwater Horizon
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 16 Pressestimmen zu Deepwater Horizon

6
Die Pressestimmen haben den Film mit 6 bewertet.
Aus insgesamt 16 Pressestimmen
derStandard.at
6.5
Deepwater Horizon funktioniert seinerseits wie ein gut geöltes Actionkammerspiel, in dem die Katastrophe das tragische Resultat…
Die Presse
4
Deepwater Horizon mit Mark Wahlberg ist vor allem populistisches Denkmalkino. [Andrey Arnold]
Die ZEIT
3.5
Mehr Schwulst geht nicht mehr. [Christoph Schröder]
Empire
7.5
Deepwater Horizon ist eine effiziente Abbildung einer Katastrophe, die ohne Schnörkel auskommt und von exzellentem Schauspiel getragen…
FILMDIENST
6
Die scheinkompetente Schmierigkeit, mit der John Malkovich als Konzernvertreter Donald Vidrine alle Warnungen vor einem Überdruck in den…
Filmszene
7
Ein angemessenes Gedenken an die Toten in allen Ehren, aber Deepwater Horizon hätte mehr sein können und vielleicht auch müssen als nur…
The Hollywood Reporter
6
Deepwater Horizon erzählt eine simple, klare und geradlinige Geschichte, die sich mit dem Ächzen der Menschen in den vordersten Reihen…
Los Angeles Times
7
Deepwater Horizon erzählt seine Geschichte in raschen, fieberhaften 107 Minuten und dieses filmische Rezept geht vollkommen auf. [Justin…
The New York Times
7
Deepwater Horizon ist genau so sehr eine Glanzleistung der Technik wie er ein Kunstwerk ist, eine effiziente Maschine die komplexe Fakten…
NZZ
4
Wir sehen, wie Rohre platzen und gewaltige Flammen bis zum Himmel steigen; das seichte Drehbuch wirkt hingegen wie unausgegorenes Beiwerk.…
outnow
7.5
Peter Bergs Deepwater Horizon über die BP-Sauerei von 2010 ist ein äusserst effektiver Katastrophenfilm, der vor allem mit der Action in…
Programmkino.de
4.5
Eine Analyse des Unfalls unternimmt Berg nur am Rande. Viel eher interessiert ihn das Feuerinferno, das er mit viel Pyrochtechnik in Szene…
Radio Koeln
6.5
Der Kritik, die bloße Action über die tiefere Botschaft dieses Ereignisses zu stellen, wird sich Deepwater Horizon stellen müssen. Und doch…
Roger Ebert
5.5
Wie so oft bei Peter Berg fühlt sich auch Deepwater Horizon technisch gekonnt an, ohne dabei die Tiefe zu besitzen, die von einem kreativen…
Variety
7
Für einen Film, bei dem man während 75% der Handlung nicht folgen kann, was gerade [ingenieurstechnisch] passiert, ist Deepwater Horizon…
Village Voice
7
Berg liefert die nötige Ernsthaftigkeit für die Verfilmung der Horizon-Tragödie, aber was diesen Film wirklich lebendig werden lässt, ist…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Deepwater Horizon

6.7 / 10
1.832 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
8
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
441
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
138
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Mike Williams
Caleb Holloway
Jimmy Harrell
Felicia Williams
Andrea Fleytas
Sydney Williams
Patrick O'Bryan
David Sims
Robert Kaluza
Dewey Revette
Jason Anderson
Stephen Ray Curtis
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

23 Videos & 38 Bilder zu Deepwater Horizon

Filme wie Deepwater Horizon

Aaa6b36dfcf044478a1db481328c714f