7.6

Das Meer in mir

Kinostart: 10.03.2005 | Spanien (2004) | Drama, Sozialdrama | 126 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Mar adentro

Das Meer in mir ist ein Drama aus dem Jahr 2004 von Alejandro Amenábar mit Javier Bardem und Belén Rueda.

Aktueller Trailer zu Das Meer in mir

Komplette Handlung und Informationen zu Das Meer in mir

Ramón (Javier Bardem) träumt sich ins Meer, spielt mit Wellen und bestaunt die Farben – wann immer ihn die Phantasie losziehen lässt. Denn das Meer hat ihm sein Leben geschenkt. Aber es hat es ihm auch wieder genommen. Vor 27 Jahren hatte er einen Unfall, als er in dieses Meer sprang – seither ist er querschnittsgelähmt, ist sein Körper gestorben. Nur den Kopf, die Augen, den Mund kann er bewegen. Und den Hals ein wenig drehen. Und seit 27 Jahren möchte er, dass auch sein Kopf sterben kann. Er fühlt sich zum Leben verdammt. Aber für den Tod würde er Hilfe brauchen – und die versagen ihm Staat und Kirche.

Schaue jetzt Das Meer in mir

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Das Meer in mir

7.6 / 10
3.014 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
140

Nutzer sagen

Lieblings-Film

22

Nutzer sagen

Hass-Film

820

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

76

Nutzer haben

kommentiert

11.
Platz
4.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare