Die besten Dramen und Ereignisdokumentationen

  1. Shoah
    8.5
    9.2
    906
    28
    Geschichts-Dokumentation von Claude Lanzmann mit Simon Srebnik und Michael Podchlebnik.

    Der französische Filmemacher Claude Lanzmann legte Mitte der 80er Jahre mit "Shoah" eine der radikalsten und umfassendsten Filmarbeiten über die Vernichtung des europäischen Judentums im Nationalsozialismus vor. 12 Jahre Arbeit, 350 Stunden Material, 9 1/2 Stunden Film gegen das Vergessen....

  2. 7
    7.1
    155
    13
    Dokumentarfilm von Andreas Dresen mit Henryk Wichmann und Markus Meckel.

    Im Dokumentarfilm Herr Wichmann von der CDU begleitet Andreas Dresen den jungen Politiker auf Stimmenfang und fängt dabei auch die Einstellung deutscher Bürger zu Politik und Demokratie ein.

  3. 7.4
    7.1
    111
    8
    Ereignisdokumentation von Heinrich Breloer mit Hans Brenner und Sebastian Koch.

    Nur wenige Ereignisse in der westdeutschen Nachkriegsgeschichte haben einen so nachhaltigen Eindruck in der Gesellschaft hinterlassen wie die dramatischen Wochen des "Deutschen Herbst 1977". Die Geiselnahme des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer durch die RAF am 5. September und die...

  4. RU (1928) | Drama, Historienfilm
    6.8
    7.5
    146
    8
    Drama von Grigori Aleksandrov und Sergei M. Eisenstein mit Vladimir Popov und Vasili Nikandrov.

    Der Film 'Oktober' entstand zu Ehren des zehnten Jahrestages der Oktoberrevolution im Auftrag der Kommission für die Jubiläumsfeierlichkeiten des Präsidiums des Zentralexekutivkommitees der UdSSR. In Deutschland wurde "Oktober" unter dem Titel "Zehn Tage, die die Welt erschütterten" bekannt...

  5. 6.7
    7.1
    103
    5
    Geschichts-Dokumentation von Alf Brustellin und Peter Schubert mit Wolfgang Bächler und Heinz Bennent.

    Herbst 1977: Deutschland ist überschattet von den Auseinandersetzungen um die terroristischen Aktionen der RAF: Der Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer wird entführt und ermordet, ein Lufthansa-Jet wird von Palästinensern nach Mogadischu entführt und im Hochsicherheitstrakt in Stammheim...

  6. Neu: Podcast
    Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 6.5
    6.6
    34
    7
    Drama von Pepe Danquart und Werner Schweizer mit Erik Zabel und Jimmy Casper.

    Das härteste Fahrradrennen der Welt, die Tour de France, wurde im vergengenen Jahr 100 Jahre alt. Das spektakuläre Großereignis fesselt Millionen Zuschauer, die weltweit die Bilder von Massenankünften, quälenden Berganstiegen und kräftezehrenden Zeitfahren verfolgen. Oscar-Preisträger Pepe...

  8. 5.3
    5.2
    152
    31
    Historienfilm von Leni Riefenstahl mit Max Amann und Martin Bormann.

    Im Propagandafilm Triumph des Willens inszeniert Leni Riefenstahl den Parteitag der NSDAP in Nürnberg als ästhetisches Spektakel der Massen.

  9. 5.4
    5.6
    88
    9
    Biopic von Douglas Gordon und Philippe Parreno mit Zinédine Zidane.

    2006 feierte in Cannes ein Film Premiere, der mit 17 Kameras während eines einzigen Fußballspiels entstanden ist. Doch im Vordergrund steht nicht das Spiel, sondern allein ein Protagonist - Zinédine Zidane. Das 90-minütige Porträt ist eine faszinierende Hommage an die Eleganz, mit der dieser...

  10.  (2004) | Dokumentarfilm, Drama
    7
    8
    4
    Dokumentarfilm von David Hickman mit Ben Johnson und Josh A. Young.

    Am 20. April 1999 stürmten die Schüler Eric Harris und Dylan Klebold die Columbine High School in Jefferson County und ermordeten dort zwölf Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren und einen Lehrer. Schließlich nahmen sie sich selbst das Leben.

  11. 7.5
    4
    1
    Dokumentarfilm von Marc Brasse und Florian Huber mit Karsten Bähn und Richard Bratfisch.

    24 Stunden, die die Welt veränderten: Am 9. November 1989 verlas Günter Schabowski, Mitglied und Sprecher des Politbüros des Zentralkomitees der SED, auf einer live im DDR-Fernsehen übertragenen Pressekonferenz die neue Reiseregelung der DDR. Sie war von hohen Offizieren des Innenministeriums...

  12. ?
    7
    2
    Anti-Kriegsfilm von Frieder Wagner mit Prof. Dr. Siegwart-Horst Günther und Prof. Dr. Asaf Durakovic.

    Der Dokumentarfilm erzählt von einem Kriegsverbrechen: Dem Einsatz der Uranmunition im Irak, im Bosnienkrieg und im Kosovo. Diese "Wunderwaffe" der Alliierten durchdringt einen feindlichen Panzer wie ein Messer die Butter. Dabei verbrennt das radioaktive Uran, das zudem hochgiftig ist und eine...

  13. DE (2012) | Drama, Historienfilm
    ?
    2
    Drama von Bernd Fischerauer mit Thure Riefenstein und Mathieu Carrière.

    Deutschland 1932. Die Folgen der Weltwirkrise lasten schwer auf der Weimarer Republik: Massenarbeitslosigkeit, Armut, Dauerregierungskrise. Nutznießer sind radikale Gruppen von links und rechts, die mit ihren autoritären Programmen milieuübergreifend beträchtliche Wahlerfolge feiern. Es kommt...

  14. ?
    14
    1
    Anti-Kriegsfilm von Alex Jones mit Osama Bin Laden und George W. Bush.

    Dokumentation über die weltweiten Auswirkungen von 9-11.

  15. 5.7
    5.8
    16
    Ereignisdokumentation von Hark Bohm mit Corinna Harfouch und Uwe Ochsenknecht.

    Im Frühling des Jahres 1960 werden der Arzt Dietrich Schwarz und seine Haushälterin in seinem Haus am Starnberger See tot aufgefunden. Zunächst sieht alles nach einem Selbstmord aus, doch immer stärker verdichten sich die Indizien, daß Vera Brühne, eine gute Freundin des Arztes, gemeinsam mit...

  16. 7.9
    93
    3
    Ereignisdokumentation von Jeff Zimbalist und Michael Zimbalist mit María Ester Escobar und Francisco Maturana.

    Pablo Escobar war der reichste und mächtigste Drogenbaron in der Welt. Er führte das Medelli­n-Kartell mit eiserner Faust. Andres Escobar war der größte Fußballstar in Kolumbien. Die beiden waren nicht miteinander verwandt, doch ihre Schicksale waren untrennbar miteinander verbunden, denn...

  17. ?
    6
    Kriegsfilm von James Spione mit Ethan McCord.

    Die Luftangriffe in Bagdad vom 12. Juli 2007 wurden durch WikiLeaks weltweit bekannt. Der Dokumentar-Kurzfilm schildert die Ereignisse aus der Sicht von Ethan McCord, einem der ersten sechs Soldaten, die nach dem Angriff als Bodentruppen zum Einsatzort kamen. McCord leidet an einer...