Sergei M. Eisenstein

Sergei M. Eisenstein

Sergei M. Eisenstein zählt neben Vsevolod Pudovkin und dem wesentlich später geborenen Andrei Arsenjewitsch Tarkowski zu den bedeutendsten Filmkünstlern der untergegangenen Sowjetunion und den wichtigsten Pionieren des Kinos. Von ihm stammen die Stummfilmklassiker Panzerkreuzer Potemkin, Streik und Oktober.

Beinahe zeitgleich mit der Geburtsstunde des Kinos erblickte Sergei Mikhailovich Eisenstein am 23. Januar 1898 (einige Quellen nennen den 22. Januar 1898) das Licht der Welt. Als Sohn eines Architekten und Ingenieurs wuchs Eisenstein in gutbürgerlichen Verhältnissen heran. Obwohl auf einer naturwissenschaftlichen Schule sozialisiert, entwickelte er bereits... weiterlesen


Populäre Filme

Alle Filme

0 Trailer & 1 Bilder

Alle News

News zu Sergei M. Eisenstein


Kommentare zu Sergei M. Eisenstein