Larry Charles

✶ 01.12.1956 | männlich | 3 Fans
Beteiligt an 9 Filmen und 9 Serien (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Produzent/in, ...)

Komplette Biographie zu Larry Charles

Larry Charles ist ein amerikanischer Drehbuchautor, Regisseur und Stand-up-Comedian. Am 20. Februar 1956 wurde er in Brooklyn, New York City, geboren. Bekanntheit erlangte er vor allem als Regisseur von Borat und Der Diktator.

Während seiner Arbeit als Stand-Up-Comedian, begann Charles als Drehbuchautor für TV-Serien zu schreiben. Vor allem seine Zeit bei Seinfeld verhalf ihm eine größere Bekanntheit zu erlangen. Im Jahr 2003 inszenierte er seinen ersten Langspielfilm, World Gone Mad, für welchen er zusammen mit Musiklegende Bob Dylan das Drehbuch schrieb. 2006 begann seine Zusammenarbeit mit Sacha Baron Cohen, als Regisseur bei der Oscar-nominierten Mockumentary Borat. 2009 folgte Brüno und 2011 Der Diktator. 2008 führte er Regie bei dem satirischen Dokumentarfilm Religulous, bei dem der politische Satiriker Bill Maher das Drehbuch schrieb und auch auch selbst Protagonist des Films ist. Die meisten seiner Filme zeichnen sich durch seine provokativen und offensichtlich gewollten Tabubrüche aus. Bei Borat führte dies sogar zu etlichen Klagen in Millionenhöhe gegen die Produktionsfirma 20th Century Fox.

Bekannt für

9 Filme & 9 Serien mit Larry Charles

5.9
Film
Borat
USA | 2006
6
Film
Der Diktator
USA | 2012
4.6
Film
Brüno
USA | 2009
6.8
Film
Religulous
USA | 2008
7.4
Serie
New Girl
USA | 2011 - 2018
8.1
Serie
Lass es, Larry!
USA | 2000 - 2021
8.1
Serie
Entourage
USA | 2004 - 2011
7.2
Serie
Seinfeld
USA | 1990 - 1998

Larry Charles: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray