Chia-Liang Liu

männlich | 3 Fans
Beteiligt an 32 Filmen (als Regisseur/in, Schauspieler/in und Drehbuchautor/in)

Komplette Biographie zu Chia-Liang Liu

Der chinesische Regisseur und Schauspieler ist für die Filme Die 36 Kammern der Shaolin und Jackie Chan: Drunken Master bekannt.

Chia-Liang Liu kam am 28. Juli 1936 in Guangzhou zur Welt. Seine Filmkarriere begann als Kampfchoreograf. In den 70er Jahren, als das Genre des Martial Arts Films zu boomen begann, übernahm er bei einigen Produktionen wie Die 36 Kammern der Shaolin oder Das Schlitzohr mit der Affentechnik die Regie. Seine bekannteste Arbeit wird die Drunken Master Reihe sein, die den Erfolgsweg für den jungen Jackie Chan ebnete. Doch schon beim zweiten Teil, Drunken Master, kam es zu Differenzen zwischen Chia-Liang Liu und Chan. Danach wurde es still um den Liu. Erst 2002 übernahm er wieder die Regie von Drunken Monkey. Es ist bis heute seine letzte Regiearbeit. 2005 half er als Choreograf bei dem Dreh von Die Sieben Schwerter.

Bekannt für

32 Filme mit Chia-Liang Liu

7.3
Film
Drunken Master
Hongkong | 1994
4.9
Film
Mad Mission 5
Hongkong | 1989
7.5
Film
Shaolin Kickboxer
Hongkong | 1991
4.8
Film
Drunken Monkey
Hongkong | 2002

Chia-Liang Liu: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

News

2 News-Artikel, die Chia-Liang Liu erwähnen