Community

Wahnsinniger Erfolg: Joker erreicht den nächsten Meilenstein

04.11.2019 - 10:10 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
3
1
Joker - Trailer 2 (English) HD
2:24
JokerAbspielen
© Warner Bros.
Joker
Todd Phillips' DC-Film Joker mit Joaquin Phoenix bleibt stark an den Kinokassen und könnte bald sogar zum Milliardenhit werden. Derweil enttäuscht der neue Terminator.

Vor wenigen Tagen erst stieg Joker zum umsatzstärksten R-Rating-Film überhaupt auf und verdrängte Deadpool von der Spitze. Am Wochenende erreichte der DC-Film mit Joaquin Phoenix nun den nächsten Meilenstein an den Kinokassen und könnte demnächst sogar in den Club der Milliardenhits aufsteigen.

Während Todd Phillips' Joker also weiterhin erfolgreiche Kreise zieht, droht dem Sequel eines Science-Fiction-Klassikers ein Dasein als Flop: Terminator: Dark Fate. Nachfolgend findet ihr die Kino-Charts für Nordamerika und Deutschland.

Joker holt über 900 Millionen US-Dollar

Am Samstag war es so weit: Joker hat die 900-Millionen-Dollar-Grenze am weltweiten Box Office durchbrochen. Aktuell kann der Streifen auf einen Gesamtumsatz von 934 Millionen Dollar blicken, berichtet The Hollywood Reporter . Es ist ein beachtlicher Erfolg und Ausrufezeichen in der Welt des Kinos und der Comicverfilmungen.

Joker

Fernab vom Superheldenbombast ist Joker vielmehr ein intimes, düsteres Charakterdrama, das vergleichsweise erschwingliche 55 bis 70 Millionen Dollar in der Produktion gekostet haben soll. Der Film ist sogar deutlich rentabler als Avengers 4: Endgame, der in diesem Jahr Avatar als umsatzstärksten Film überhaupt ablöste.

Terminator: Dark Fate enttäuscht beim nordamerikanischen Debüt

Am Wochenende spielte Joker in Nordamerika (USA und Kanada) 13,9 Millionen Dollar ein und landete auf der zweiten Position. Platz eins sicherte sich der neugestartete Terminator: Dark Fate. Grund zum Jubeln löste sein Debüt allerdings nicht aus. Nur 29 Millionen Dollar spielte die von Tim Miller inszenierte Fortsetzung von Terminator 2 - Tag der Abrechnung ein.

Terminator: Dark Fate

Terminator: Dark Fate könnte somit als Kassenflop enden. Nach Angaben des Berichts liegt das Budget des Streifens mit Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger bei 185 Millionen Dollar.

Ferner berichtet Variety , dass der neue Ableger des Franchises ungefähr 450 Millionen Dollar einspielen müsse, um in der Gewinnzone zu landen. Im Laufe seiner Kinoauswertung könne er 100 Millionen Dollar Minus machen, wobei ein Teil hiervon durch die Heimkinoauswertung, Streaming etc. wieder reingeholt werden kann.

Die komplette Nordamerika Top 10 von Box Office Mojo  findet ihr wie gewohnt unten.

Zuschauer in Deutschland katapultieren Komödie an die Spitze

In Deutschland legte die Komödie Das perfekte Geheimnis einen starken Auftakt hin. 920.000 Zuschauer sahen sich den Streifen an seinem ersten Wochenende an, berichtet Blickpunkt: Film . Es ist hierzulande der bisher drittbeste Kinostart des Jahres hinter Avengers 4: Endgame und Der König der Löwen sowie der beste Start eines deutschen Films seit Fack ju Göhte 3 (2017), heißt es weiter.

Das perfekte Geheimnis

Unterdessen musste Joker seine Spitzenposition zwar abgeben, doch mit 395.000 Besuchern bleibt er auch hierzulande weiterhin stark. Bronze holte sich derweil Maleficent 2: Mächte der Finsternis (175.000 Besucher) gefolgt von Die Addams Family (145.000 Besucher) und Terminator: Dark Fate (116.000 Besucher).

Die Top 10 der nordamerikanischen Kino-Charts (in US-Dollar):

  • 1. Terminator: Dark Fate (29 Millionen; Neustart)
  • 2. Joker (13,93 Millionen; insgesamt: 299,61 Millionen)
  • 3. Maleficent 2: Mächte der Finsternis (12,18 Millionen; insgesamt: 84,32 Millionen)
  • 4. Harriet (12 Millionen; Neustart)
  • 5. Die Addams Family (8,5 Millionen; insgesamt: 85,3 Millionen)
  • 6. Zombieland 2: Doppelt hält besser (7,35 Millionen; insgesamt: 59,31 Millionen)
  • 7. Countdown (5,85 Millionen; insgesamt: 17,77 Millionen)
  • 8. Black and Blue (4,05 Millionen; insgesamt: 15,44 Millionen)
  • 9. Motherless Brooklyn (3,65 Millionen; Neustart)
  • 10. Arctic Dogs (3,1 Millionen; Neustart)

Joker weiter stark, Terminator: Dark Fate schwächelt - Was sagt ihr zu den Kino-Charts?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News