Über 1000 Filme und Serien bei Disney+: Was schaut ihr als erstes?

20.03.2020 - 15:45 UhrVor 10 Monaten aktualisiert
4
0
Disney+ und sein Angebot
© Disney
Disney+ und sein Angebot
Der Deutschland-Start von Disney+ steht kurz bevor. Doch bei so viel Auswahl im neuen Streaming-Angebot, habt ihr als Zuschauer die Qual der Wahl. Was steht für euch an erster Stelle?

Disney+ startet am 24. März 2020 in Deutschland. Das komplette Angebot zum Start kann aber selbst Disney-Fans in seiner schieren Masse überfordern. Deshalb fragen wir euch: Was guckt ihr zuerst?

Denn sicherlich hat jeder einen anderen Grund, um Disney+ zu abonnieren. Die Angebots-Palette des VOD-Anbieters deckt schließlich Familienunterhaltung, Marvel- und Star War-Anhänger gleichermaßen ab.

  • Interessierst du dich für ein Abo bei Disney+ ?
    Dann klicke auf den Link, informiere dich und schließe ein Abo ab: Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Affiliate-Link unterstützt du Moviepilot. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
    Zudem erhältst du bei Moviepilot einen Überblick über das komplette Streaming-Programm, du kannst nach allen Filmen bei Disney+ sowie allen Serien bei Disney+ filtern. Viel Spaß!

Die Qual der Wahl: Disney+ kommt ... und was nun?

Unabhängig davon, ob ihr euch noch schnell vor dem Start das günstigere Sonderangebot von Disney+ holt oder doch erstmal abwartet, ob ihr euer Passwort teilen werdet oder den neuen Streaming-Dienst ganz für euch allein nutzt (und auf welchen Geräten): Nächsten Dienstag kommt Disney+ nach Deutschland.

Disney+: Das Angebot im Überblick

Der US-Start am 12. November 2019 liegt schon mehr als vier Monate zurück. Nun sind auch wir Deutschen an der Reihe, in Disneys Klassikern und Neuerscheinungen zu wühlen. Doch sicherlich hat jeder etwas, worauf er oder sie sich mit dem frisch abgeschlossenen Disney+-Abo am meisten freut. Der neue Streaming-Dienst selbst hat das ganze in vier Blöcke eingeteilt:

  • Disney: Das umfasst alle möglichen Unterhaltungs-Formate, die die Mäusemarke als Zeichentrickfilme, Realfilme und Serien in seiner Geschichte hervor gebracht hat.
  • Pixar: Hierzu gehören alle vom Animationsstudio Pixar erschaffenen Werke wie Toy Story und Findet Nemo, aber auch viele Kurzfilme.
  • Marvel: Ein Großteil der MCU-Superhelden zeigt sich in den bei Disney+ verfügbaren Marvel-Filme, wobei hier Avengers und X-Men gleichermaßen dazugehören. Und natürlich die kommenden MCU-Serien.
  • Star Wars: Das einst von George Lucas ins Leben gerufene Universum, das von Disney vor Episode 7 gekauft wurde, ist mit vielen Star Wars-Filme und Serien bei Disney+ vertreten.
  • National Geographic: Hier werden sich vor allem Natur-Dokus finden, die Tier- und Pflanzenwelt unseres Planeten beleuchten.

Verratet uns, wo eure Disney+-Prioritäten liegen

Mit diesem Überblick im Kopf seid jetzt ihr gefragt. Outet euch: Was reizt euch an Disney+ am meisten. Werdet ihr euch für die monatlichen Gebühr willkürlich durch das Angebot des Streaming-Dienstes wühlen oder wisst ihr schon spezifisch, welcher Film oder welche Serie als erstes euer Heimkino besucht?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Apester, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Apester Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Gewappnet für den Disney+-Start am 24. März könnt ihr ja jetzt schon mal eine Checkliste erstellen, welche Serien und Filme als erstes eure Aufmerksamkeit erfordern. Wir wünschen jetzt schon viel Spaß dabei.

Werdet in den Kommentaren noch konkreter: Was genau schaut ihr im Angebot von Disney+ als erstes?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News