Trailer zum schockierenden The Stanford Prison Experiment

13.06.2015 - 09:40 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
The Stanford Prison ExperimentIFC Films
7
0
The Stanford Prison Experiment ist in die Geschichte eingegangen. Es war 1971 ein psychologisches Experiment in einem Gefängnis, welches wegen Gewaltausbrüchen abgebrochen werden musste. Jetzt gibt es einen weiteren Film dazu.

Dem einen oder anderen von euch dürfte Das Experiment ein Begriff sein. Regisseur Oliver Hirschbiegel adaptierte die wahre Begebenheit aus dem Jahre 1971 mit Moritz Bleibtreu, Christian Berkel und Wotan Wilke Möhring. Hierzulande war der Streifen ein voller Erfolg. Bereits 2010 gab es ein US-Remake unter der Regie von Paul Scheuring, der ebenfalls einfach The Experiment hieß. Nun kommt in den USA mit The Stanford Prison Experiment ein weiterer Film in die Kinos, der das Ereignis thematisiert und auf dem Filmfestival in Sundance bereits für große Aufmerksamkeit sorgte. Wir haben den ersten Trailer für euch.

The Stanford Prison Experiment erzählt von dem Experiment aus dem Jahre 1971. Es meldeten sich mehr als 70 Personen freiwillig zu dem psychologischen Versuch. 24 Personen wurden ausgewählt, die dann per Zufall in zwei Gruppen geteilt wurden: in Inhaftierte und Wärter, um einen Gefängnisbetrieb zu simulieren. Allerdings eskaliert die Situation. Wächter nutzen ihre Postion aus, es kommt zu Gewalt und Demütigungen, zu emotionalen Zusammenbrüchen. Das Experiment wurde abgebrochen.

Regie beim The Stanford Prison Experiment führt der noch relativ unbekannte Filmregisseur Kyle Patrick Alvarez. Neben Billy Crudup, der das Experiment als Psychologe Dr. Philip Zimbardo betreut, sind zahlreiche junge Darsteller zu sehen, unter anderem Tye Sheridan, Thomas Mann und Ezra Miller. In den USA läuft der Streifen ab dem 17. Juli 2015 in den Kinos. Ein deutscher Starttermin steht noch aus.

Was haltet ihr von dem Trailer zum The Stanford Prison Experiment?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News