Trailer für Annabelle 2: Creation verspricht schaurige Steigerung nach Teil 1

02.04.2017 - 11:00 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
3
1
Annabelle: Creation - Trailer (English) HD
2:38
Annabelle 2: CreationAbspielen
© Warner Bros.
Annabelle 2: Creation
Der erste Annabelle-Film über die todbringende Puppe aus Conjuring hatte enttäuscht. Der Trailer zu Annabelle 2: Creation verspricht Besserung.

Neuer Regisseur, neues Glück? Annabelle, der erste Spin-off über die Gruselpuppe aus Conjuring - Die Heimsuchung sammelte 2014 enorm viel Geld an den internationalen Kinokassen ein, wirkte insgesamt aber wie ein uninspirierter Schnellschuss. Teil 2 gelobt, ausgehend von Personal und Trailer, Besserung. Oben könnt ihr den ersten Trailer für Annabelle 2: Creation sehen, bei dem diesmal der Lights Out-Regisseur David F. Sandberg das inszenatorische Ruder führt. Dunkle Geheimnisse, mysteriöse Radiolaute, knackende Kinderknochen und ein paar verlässliche Charakterdarsteller gehören zu den Zutaten, die eine qualitative Steigerung gegenüber dem ersten Film versprechen.

Annabelle war bereits ein Prequel zu Conjuring, der zweite Teil setzt allerdings noch früher an und scheint bis auf die Puppe keine Verbindung zum Erstling zu haben. Anthony LaPaglia spielt den Puppenmacher Samuel Mullins, der vor 20 Jahren seine Tochter verlor und nun mit seiner Frau (Miranda Otto) die entlaufenen Kinder eines geschlossenen Waisenhauses und ihre betreuende Nonne (Stephanie Sigman) aufnimmt. Unter Samuels Kreationen befindet sich allerdings auch Püppchen Annabelle, die lieber Kinder terrorisiert, als in der Ecke zu verstauben. Wer kann es ihr verdenken?

Hier könnt ihr zudem das neue Poster für Annabelle 2: Creation sehen:

Annabelle 2: Creation

Als Drehbuchautor bildet Gary Dauberman die Brücke zum ersten Annabelle-Film und Dauberman hat sich in kürzester Zeit zum Stammautor der Horrorfilme von New Line Cinema gemausert. Seit Annabelle schrieb er die Vorlagen für Within, Wolves at the Door, die Stephen King-Adaption Es, Annabelle 2 und den kommenden Conjuring 2-Spin-off The Nun.

David Sandbergs Spielfilmdebüt Lights Out wurde, wie schon Annabelle 2 und The Nun, auch von James Wans Atomic Monster und New Line Cinema produziert. Damit ist Wan drauf und dran, sich in Zusammenarbeit mit New Line und Verleiher Warner Bros. eine kleine Horrorschmiede aufzubauen, die das Erfolgsrezept von Jason Blums Produktionsfirma Blumhouse (Insidious, Paranormal Activity, Sinister) zu kopieren scheint.

Annabelle 2: Creation muss ab dem 24.08.2017 in den deutschen Kinos beweisen, ob die Puppe noch ein Prequel verdient hat.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News