Stirbt der Professor im Haus des Geldes-Finale? 13 Fragen muss Staffel 5 Teil 2 beantworten

12.09.2021 - 08:30 UhrVor 11 Tagen aktualisiert
1
0
Haus des Geldes - S05 Clip Professor (Deutsch) HD
0:28
Haus des GeldesAbspielen
© Netflix
Haus des Geldes
Haus des Geldes wird am 3. Dezember auf Netflix zu Ende gehen. Vor dem Finale haben wir noch einige Fragen, die in Staffel 5 Teil 2 unbedingt geklärt werden müssen. Wer wird sterben? Gibt es ein Happy End?

Achtung, Spoiler zu Haus des Geldes Staffel 5: Einer der größten Netflix-Hits geht zu Ende. Nach dem rastlosen und actionlastigen Auftakt der 5. Staffel müssen sich Fans von Haus des Geldes noch kurz in Geduld üben, ehe am 3. Dezember 2021 die fünf allerletzten Episoden der populären Heist-Serie bei Netflix zu sehen sind.

Die ersten fünf Folgen des Haus des Geldes-Finale lüfteten einige lang gehütete Geheimnisse rund um Tokio. Viele Fragen, die wir zuvor an Staffel 5 hatten, bleiben aber noch unbeantwortet: Wie wird der Zentralbank-Heist enden? Welches Schicksal erwartet den Professor?

Hier haben wir für euch nochmal die drängendsten Fragen nach Haus des Geldes Staffel 5 Teil 1 zusammengefasst, auf die uns das Serienfinale Antworten schuldig ist.

1. Was passiert mit dem Professor und Alicia Sierra?

Weit gekommen ist der Professor (Álvaro Morte) in den ersten Folgen der finalen Staffel noch nicht. Dafür hat sich die Situation zwischen ihm und Alicia Sierra (Najwa Nimri) überraschend entwickelt. Nach der Geburt ihres Kindes kann er sich wieder dem Kontakt zu seiner Crew in der Bank widmen. Aber lässt Alicia ihm jetzt tatsächlich freie Hand?

Haus des Geldes

Alicias Ruf ist unwiderruflich zerstört, nachdem Tamayo sie öffentlich zum Sündenbock macht und als Landesverräterin darstellt. Sie scheint nun tatsächlich mit dem Professor zu kooperieren. Warum aber bewaffnet sie sich heimlich mit einer Schere?

Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen und einiges deutet an, dass Alicia ein doppeltes Spiel spielen könnte. War ihr Rufmord nur Teil eines geheimen und kalkulierten Plans, um Sympathien beim Professor zu wecken und die Bande zu infiltrieren? Wir sind gespannt, ob das Serienfinale hier noch eine Überraschung auf Lager hat.

2. Wer wird sterben? Der Professor steht auf der Abschussliste

Nach dem schockierenden Tod von Tokio in Staffel 5 scheint kein Charakter mehr sicher zu sein. Wenn Haus des Geldes sogar bereit ist, die Erzählerin der Serie zu opfern: Wer ist dann als nächstes dran? Der einzige Tod, mit dem wir wirklich noch geschockt werden können? Der Professor!

Schaut hier nochmal den Trailer zu Haus des Geldes Staffel 5

Haus des Geldes - S05 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen


3. Wie wird der Zentralbank-Heist enden?

Seit Staffel 3 führt die Bande rund um den Professor, den bebrillten Super-Planer, den spektakulären Raub in der Zentralbank von Madrid durch. Über 100 Stunden sind seit Beginn vergangen und nach dem Ende von Staffel 5 Teil 1 kündigt sich ein rasches Ende des Heists an.

Denn die Bank ist längst vom Militär umstellt. Die Hauptcharaktere sind in die Enge getrieben und nach Tokios (Úrsula Corberó) Selbstmord, der die Spezialeinheit um Gandía in die Luft jagte, scheint ein finaler und verheerender Militärschlag auf die Bank unvermeidlich.

Haus des Geldes

Die finalen 5 Episoden müssen nun Antworten darauf liefern, ob die Bande inmitten der Zerstörung noch einen geheimen Fluchtweg finden kann und natürlich, wie das Gold abtransportiert werden soll.

Da der Professor sonst für alle Eventualitäten einen Plan parat hat, wird sich hier sicher noch eine große Überraschung enthüllen. Dabei könnten vielleicht die bisher recht tatenlosen und maskierten Demonstrierenden und Fans vor der Bank involviert werden.

4. Wie verändert Tokios Tod das Serienfinale?

Nach Tokios Tod umgibt die finalen Episoden von Haus des Geldes ein großes Mysterium: Wird die Serie fortan ohne ihre seit der ersten Folge an erklingende Erzählerstimme auskommen müssen? Wird sie aus dem Jenseits das Geschehen kommentieren? Oder werden andere Charaktere erstmals als Erzählstimmen zu hören sein? Ein Haus des Geldes-Finale ganz ohne Voice Over können und wollen wir uns nicht vorstellen.

5. Wird Berlins Sohn Rafael noch wichtig für das Haus des Geldes-Ende?

Die erste Hälfte der fünften Staffel irritiert mit einer Flashback-Geschichte vier Jahre zuvor: Berlin (Pedro Alonso), der gemeinsam mit seinem Sohn Rafael (Patrick Criado) und seiner Ehefrau Tatiana (Diana Gómez) in Kopenhagen wertvolles Wikingergold stiehlt. Allerdings hat dieses Szenario bisher gar keinen Bezug zur Handlung der Gegenwart.

Haus des Geldes

Berlin ist seit Staffel 2 tot und seine Geschichte war eigentlich auserzählt. Warum stellt und die Serie nun plötzlich seinen Sohn vor, der vorher nie Erwähnung fand? Nur ums uns zu erklären, warum Tatiana ihn eventuell verlassen hat? Hier ist uns Haus des Geldes noch Antworten schuldig: Was ist mit Tatiana passiert? Wo ist sie in der Gegenwart? Und ist der geniale Hacker Rafael vielleicht das letzte Ass im Ärmel des Professors?

6. Wie wird Haus des Geldes enden?

Eigentlich hatte Haus des Geldes schon ein ruhmreiches Ende, bevor Netflix die Serie verlängerte und die Bande in einen weiteren Heist involvierte. Ein gleicher siegreicher Ausgang ist daher eher unwahrscheinlich. Zudem sind die Gang-Mitglieder mittlerweile so prominent, dass sie nirgendwo auf der Welt eine sichere Zuflucht finden würden.

Haus des Geldes

Noch gibt es keine Bilder oder Trailer zum Serienfinale. Serienschöpfer Álex Pina gibt aber zumindest einen kleinen Ausblick auf die letzten Folgen. Uns erwartet ein emotionaler Abschied:

In den letzten fünf Episoden konzentrieren wir uns auf die emotionale Situation der einzelnen Figuren. Wir schauen auf die sentimentalen Reisen, die hinter ihnen liegen, und nehmen Abschied.

Werden die meisten Figuren sterben? Wird die Gang hinter Gittern landen? Wenn wir auf den bisherigen Verlauf der 5. Staffel schauen, dann gibt es zumindest noch ein Fünkchen Hoffnung auf ein Happy End. Denn am Mittelpunkt der Staffel scheint alles verloren. Nach dramaturgischer Logik müsste am Ende also ein Sieg folgen ... und ein letztes Bella Ciao natürlich.

Weitere drängende Fragen nach Haus des Geldes Staffel 5 Teil 2:

  • Erfahren wir, warum niemand mehr nach dem Professor sucht?
  • Bekommt Tamayo am Ende die Rechnung für seine Vergehen?
  • Wird es ein Happy End für Palermo und sein Balkan-Bärchen Helsinki geben?
  • Werden Stockholm und Denver mit Cincinnati wiedervereint?
  • Wird Arturo endlich sterben?
  • Wird sich Ángel gegen Tamayo stellen und der Bande helfen?
  • Wird Marseille sein Frettchen Sofia nochmal wiedersehen?

Haus des Geldes und mehr: Die besten September-Serienstarts bei Netflix & Co.

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber kriegt ihr die volle Dosis an September-Highlights:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier ist für jeden etwas dabei, denn wir haben Netflix, Amazon, Sky, ZDF, Disney+ und Apple TV+ geprüft und stellen euch die 21 großen Highlights des Monats vor.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Was erwartet ihr vom Serienfinale von Haus des Geldes? Welche Fragen wollt ihr beantwortet haben?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News