Community

Split - James McAvoy mit 23 Persönlichkeiten im Trailer zum neuen Shyamalan-Film

27.07.2016 - 20:00 Uhr
6
6
James McAvoy in SplitAbspielen
© Universal Pictures International (UPI)
James McAvoy in Split
Der erste Trailer zu M. Night Shyamalans neuem Mystery-Thriller Split zeigt James McAvoy als Entführer, James McAvoy als höfliche Dame, James McAvoy als kleinen Jungen und James McAvoy als vieles, vieles mehr.

Bisher hat sich Regisseur M. Night Shyamalan bezüglich der Handlung seines neusten Films Split sehr bedeckt gehalten. Doch mit dem ersten Trailer, den ihr euch oben ansehen könnt, gibt es auch endlich Informationen zur Handlung und neue Angaben zum Cast. Mit dabei sind drei Entführungsopfer und 23 Persönlichkeiten von James McAvoys Figur (X-Men: Erste Entscheidung).

Die drei jungen Frauen, gespielt von Anya Taylor-Joy (The Witch), Jessica Sula (Skins) und Haley Lu Richardson (The Edge of Seventeen) werden von einem Mann entführt und in seinem Keller festgehalten. Dort machen sie auch Bekanntschaft mit den anderen Persönlichkeiten, die sich im Kopf ihres Entführers festgesetzt haben. Bei ihren Bemühungen, zu entkommen, versuchen die Mädchen sogar, sich seine multiple Persönlichkeitsstörung zunutze zu machen. Dass da auch noch etwas Übernatürliches und Monströses in ihm stecken könnte, weiß der Trailer gut anzudeuten.

Mit seiner Hauptfigur hat Split sehr große Ähnlichkeit zu einem anderen Projekt, The Crowded Room, in dem Leonardo DiCaprio auf wahren Begebenheiten basierend Billy Milligan spielt, der mit 24 Persönlichkeiten sogar noch eins drauf setzt. Auch Milligan entführte drei Mädchen, The Crowded Room scheint sich aber mehr auf die daraus resultierende Gerichtsverhandlung zu konzentrieren, bei der Milligan durch Belastung einer seiner anderen Persönlichkeiten einen Freispruch für sich erhoffte. Der Hauptcharakter in Split hingegen scheint seinen Körper an die entsprechenden Persönlichkeiten anpassen zu können, was nahtlos an die übernatürlichen Motive von Shyamalans bisherigen Filmen anschließt.

Split startet am 26.01.2017 in den deutschen Kinos.

Wie gefällt euch der Trailer? Wie klingt die Handlung für euch?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News