Community

Nach The Irishman: Robert De Niro und Leonardo DiCaprio fest in neuem Scorsese-Film

21.01.2020 - 11:45 Uhr
25
5
Leonardo DiCaprio und Robert De Niro
© Netflix/Warner Bros.
Leonardo DiCaprio und Robert De Niro
The Irishman ist noch gar nicht so alt, da steht Martin Scorseses nächster Film schon fast in den Startlöchern. Nun wurden Leonardo DiCaprio und Robert De Niro für Killers of the Flower Moon bestätigt.

Wer dachte, dass Regie-Altmeister Martin Scorsese mit The Irishman sein Karriereende besiegelte, hat sich geschnitten. Stattdessen laufen die Vorbereitungen zu seinem nächsten Film Killers of the Flower Moon bekanntlich schon auf Hochtouren. Nun steht laut CinemaBlend  fest, was bisher gehofft wurde, aber noch nicht offiziell bestätigt war: Sowohl Leonardo DiCaprio als auch Robert De Niro werden in Scorseses nächsten Werk mitspielen.

Leonardo DiCaprio bestätigte Beteiligung an neuem Scorsese-Film persönlich

Vor zwei Tagen wurde De Niro der Screen Actors Guild Award für sein Lebenswerk verliehen. Und DiCaprio, der 1993 in seiner ersten großen Rolle neben der Schauspieler-Legende in This Boy's Life auf der Leinwand zu sehen war, moderierte De Niro an.

Und ganz nebenbei machte er dabei nun endlich auch ihrer beider Mitwirken in Scorseses Killers of The Flower Moon zu einer offiziellen Sache. Wer seine Rede inklusive der Bestätigung ganz am Ende hören möchte, kann das hier tun:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Darum geht's in Killers of The Flower Moon von Martin Scorsese

Wie zuletzt auch The Irishman basiert Killers of the Flower Moon auf einem Buch, das auf tatsächliche Begebenheiten zurückgeht. In diesem schildert Autor David Grann (Die versunkene Stadt Z) eine beunruhigende Mordserie an wohlhabenden Mitgliedern des Indianerstamms der Osage in Oklahoma, nachdem in den 1920ern immense Ölvorkommen unter deren Land entdeckt wurden.

Offiziell ließen mindestens 20 Osage-Indianer dabei ihr Leben, Grann vermutet aber, dass die tatsächliche Zahl der Opfer weit darüber liegt. Dies war der erste große Fall des frisch aus der Taufe gehobenen FBI. Für das Time Magazine gehört Killers of the Flower Moon zu den 10 besten nicht-fiktionalen Büchern des Jahres 2017.

Die Rollen von Robert de Niro und Leonardo DiCaprio

Robert De Niro soll William Hale, den Drahtzieher hinter der Mordserien, spielen. Leonardo DiCaprio hingegen wird in die Rolle von Ernest Burkhart schlüpfen, Hales leicht zu manipulierenden Neffen. Weitere Schauspieler sind noch nicht bekannt. Fest steht dafür aber, dass Eric Roth (Forrest Gump, Dune) das Drehbuch schreiben wird.

Der Kinostart von Killers of The Flower Moon ist angepeilt für Ende 2022, rechtzeitig für die Oscar-Saison.

Freut ihr euch darauf, Robert De Niro und Leonardo DiCaprio gemeinsam in einem Scorsese-Film zu sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News