Nach 4 Blocks-Tod: Star verabschiedet sich emotional von der Serie

4 Blocks
© Sky/TNT
4 Blocks

Achtung, Spoiler zur 4. Folge der 3. Staffel 4 Blocks: Nur noch 2 Folgen bleiben bis zum Serienfinale von 4 Blocks. Mit der 3. Staffel endet die deutsche Gangsterserie rund um Toni Hamady (Kida Khodr Ramadan) und die anderen Mitglieder seines arabischen Clans in Berlin-Neukölln. Dass 4 Blocks auf das große Finale zusteuert, verdeutlichte die zuletzt ausgestrahlte 4. Folge nochmal drastisch.

Darin kam es zum Tod der ersten Hauptfigur der Serie. Als sich Latif mit Amara wegen dem Wohl der gemeinsamen Kinder treffen will, wird er am vereinbarten Treffpunkt von einem Handlanger des Antagonisten Karami überrascht und durch mehrere Schüsse brutal getötet.

Über Instagram hat sich Latif-Darsteller Massiv jetzt noch einmal persönlich verabschiedet.

Massiv feiert 4 Blocks schon jetzt als unübertreffbar und legendär

Nachfolgend könnt ihr euch den Instagram-Post von Massiv zu seinem 4 Blocks-Abschied anschauen und durchlesen:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Tausend dank für all die Nachrichten viele Herzen wurden gebrochen Tränen sind geflossen / Bin stolz ein Teil von diesem Projekt gewesen zu sein / wir hatten damals als kleine Rebellen Menace oder Blood in Blood out als die große Magie unserer Zeit auf Tv zum schauen wir waren verrückt und konnten uns damit brutal identifizieren und viele Dinge nachvollziehen / in Deutschland suchten wir vergeblich nach solchen Streifen wo ein kanacke nicht als Hampelmann performen muss wo er nicht immer dieses Klischee unterstützen muss um überhaupt ein Teil von deren Drehbücher zu sein sogar die Franzosen hatten ihr La Haine !!!! Und viele haben auf den Tag gewartet an dem diese Lücke in unserem Kino Verrückten Land gefüllt wird , und dann kam 4 Blocks / Natürlich ist das Entertainment und teilweise Fiktion aber ja wenn so eine Serie dann nur Berlin diese Atmosphäre plus ihre Geschichten die diese Stadt beinhaltet ist Deutschlandweit einzigartig / 4 Blocks ist Legende und wird unübertroffen bleiben den es war der Türöffner für die wahren Geschichten von den Straßen Berlins !!!! Danke an das ganze Team Wahnsinn wie wir die Menschen auf diese Reise mitnehmen und alle gutbürgerlichen Bürger wenigstens einmal die Woche für 45min ein Hamady sein können #RipLativ Danke @tntserieofficial @4blocksofficial @oez_moez Foto by : @baumann_julian

Ein Beitrag geteilt von L A T I V (@massiv) am

In seinem längeren Statement bedankt sich der Rapper für die vielen Nachrichten der Fans und feiert 4 Blocks gleichzeitig als großen Meilenstein in der deutschen Fernsehlandschaft. Die Serie ist für ihn schon jetzt unübertreffbar und legendär. Zuletzt bedankt er sich auch noch beim gesamten 4 Blocks-Team.

  • 4 Blocks Staffel 3 schauen: Seit dem 07. November 2019 erscheinen die finalen 6 Folgen von 4 Blocks im Wochentakt bei TNT Serie und Sky. Ihr könnt die 1. und 2. Staffel der Serie sowie die neuen Folgen bei Sky Ticket streamen. Jeden Donnerstag erscheint dort die neue Folge.

Nach der gnadenlosen Ermordung von Latif dürfte in der kommenden 4 Blocks-Folge endgültig der Krieg zwischen den Hamadys und den Karamis entbrennen. Und dann ist da immer noch der Verräter in Tonis eigenen Reihen, dessen Identität nach einer ersten falschen Fährte nun offenbar ebenfalls enthüllt wurde.

Die besten Streaming-Tipps gibt's in unserer neuen Podcast-Folge

Andrea, Esther und Jenny stellen sich in der 7. Folge Streamgestöber die Frage, wo The Irishman auf der Scorsese-Skala von Mafia-Meisterwerk bis ultralangweilig einzuordnen ist und kommen zu einem erstaunlichen Fazit: Gerade die Unterschiede zu klassischen Mafia- und Gangstergeschichten zeichnen das Netflix-Epos aus. Bei 00:06:38 geht es mit The Irishman los. Ab 00:41:06 reden wir über Carnival Row.

Wie habt ihr den Tod von Latif in 4 Blocks empfunden?

Moviepilot Team
MrDepad Patrick Reinbott
folgen
du folgst
entfolgen
Junior Redakteur bei Moviepilot. Kann mit dem DCEU so einiges anfangen, aber noch mehr mit David Lynch. Meist im Kino oder beim Essen anzutreffen.
Deine Meinung zum Artikel Nach 4 Blocks-Tod: Star verabschiedet sich emotional von der Serie
8c6c9a97d212475eb6f8fb3552540059