MCU am Wendepunkt? Captain Marvel-Autorin macht Serie über Avengers-Duo

Vision and the Scarlet Witch
© Walt Disney
Vision and the Scarlet Witch

Am Ende von Avengers 3: Infinity War wurden sie vom Winde verweht, doch ihre Rückkehr steht bereits fest: In der Marvel-Serie Vision and the Scarlet Witch bekommen Wanda Maximoff Elizabeth Olsen) und die künstliche Intelligenz Vision (Paul Bettany) ihren nächsten Auftritt im MCU. Die Show wird exklusiv auf dem 2019 startenden Streamingdienst Disney+ laufen, die große Kampfansage an Netflix. Wie der Hollywood Reporter berichtet, hat das Projekt jetzt auch einen Kreativchef: Jac Schaeffer wird die Serie als Showrunnerin und Autorin betreuen.

So groß ist der Einfluss von Autorin Jac Schaeffer auf das MCU

Drehbuchautorin Schaeffer verfasste auch schon zum Teil das Skript zum kommenden Kinofilm Captain Marvel und wird außerdem für das Drehbuch von Black Widow mit Scarlett Johansson verantwortlich zeichnen, der 2020 erscheinen soll. Schaeffer spielt also in der Zukunft des MCU eine ziemlich große Rolle, auch da die von ihr geschriebenen ersten Solofilme mit einer Superheldin einen Wendepunkt im Marvel-Franchise darstellen können.

Bei den Kinofilmen bleibt es bei einer Autorenfunktion. Doch die 41-Jährige zieht bei der Disney-Serie Vision and the Scarlet Witch auch als Showrunnerin die Fäden und dürfte neben Marvel-Boss Kevin Feige mit am meisten Einfluss auf die Serie haben und damit auch auf ein MCU, dass sich nach Avengers: Endgame ein Stück weit neu erfinden muss. Neue Köpfe und Ideen müssen her, Jac Schaeffer ist einer davon. Den Namen können sich die Fans also vormerken.

Worum geht es in der neuen Marvel-Serie?

Spoiler zu Avengers 3: Viel bekannt ist über die neue Serie aber noch nicht. Elizabeth Olsen und Paul Bettany werden wieder in ihren Rollen aus Avengers zu sehen sein. Fraglich bleibt, wie beide nach ihrem Tod in Infinity War zurückkehren. Die Serie könnte aber auch vor dessen tragischem Finale angesiedelt sein, schließlich wäre es interessant zu sehen, wie sich die Liebesbeziehung der ungleichen Superhelden entwickelt hat. Diese wurde in den Marvel-Filmen bisher nur leicht angerissen.

Vision and the Scarlet Witch könnte theoretisch noch Ende 2019 starten, wenn Disney+ an den Start geht. Denkbar wäre aber auch ein Beginn im Jahr 2020. Auch Serien über den Schurkengott Loki sowie über Falcon und den Winter Soldier sind bei Disney und Marvel derzeit in Arbeit. Der von Jac Schaeffer mitgeschriebene Captain Marvel startet dagegen schon am 07.03.2019 bundesweit in den Kinos.

Was würdet ihr gerne in Vision and the Scarlet Witch sehen?

moviepilot Team
AlexX2 Alexander Friedrich
folgen
du folgst
entfolgen
Sieht das Leben nur noch in 2.35:1 und hat in Programmkinos aufgrund der freien Platzwahl Angst vor einem Kontrollverlust.
Deine Meinung zum Artikel MCU am Wendepunkt? Captain Marvel-Autorin macht Serie über Avengers-Duo
C4845a7f4b5349768cfcfbd98315d633