Logan - The Wolverine auf dem Weg zur Kinospitze in USA und Deutschland

Logan
© 20th Century Fox
Logan

Es war eine durchwachsene Zeit für die X-Men in den letzten paar Jahren, die mit Filmen wie Wolverine: Weg des Kriegers und X-Men: Apocalypse finanziell halbwegs auf der sicheren Seite waren, dafür aber von Fans und Kritikern häufig kritisiert wurden. Logan - The Wolverine könnte in beiden Bereichen ein Highlight für das Franchise werden: Seit der Premiere auf der Berlinale überschlagen sich die positiven Kritiken und ein erster Platz in den Kino-Charts scheint nun zum offiziellen Start sowohl in Nordamerika als auch in Deutschland sicher. Box Office Mojo schätzt die US- und Kanada-Einnahmen auf über 70 Millionen US-Dollar, was ein ordentlicher Sprung im Vergleich zum zweiten Wolverine-Solo-Film wäre, der damals gute 50 Millionen zum Start einnahm.

Nach einer riesigen Lücke folgt auf dem zweiten Platz voraussichtlich Get Out, der sich mit besten Kritiken solide hält und an seinem zweiten Wochenende noch auf 22 Millionen kommen sollte. Damit wären die Gesamteinnahmen des Films in den USA bei fast 70 Millionen Dollar - das Budget betrug nicht einmal 5 Millionen. Auf einen respektablen Start hofft das Christen-Drama Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott mit Sam Worthington und Octavia Spencer, das sich laut Box Office Mojo auf etwa 12,5 Millionen Dollar einstellen kann. Geschlossen wird die Top 5 von The Lego Batman Movie (10 Millionen) und John Wick: Kapitel 2 (5,2 Millionen).

In Deutschland sieht es an der Spitze wie gesagt ähnlich aus. Blickpunkt Film berichtet, dass Logan am Donnerstag 50.000 Besucher anlockte, was für das Gesamtwochenende 350.000 bedeuten könnte, fast 150.000 Zuschauer mehr als am Startwochenende von X-Men: Apocalypse. Es ist allerdings ein knappes Rennen um Platz eins, denn Bibi & Tina - Tohuwabohu total! peilt ebenfalls 300.000 bis 350.000 verkaufte Tickets an. Auf Platz drei findet sich Dauerbrenner Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe, der in seiner vierten Woche wohl immer noch auf 230.000 Besucher und damit insgesamt fast an die 3 Millionen-Marke kommen könnte. Um die Plätze vier und fünf streiten sich John Wick 2 und La La Land, die den Prognosen zufolge beide knapp auf sechsstellige Besucherzahlen kommen sollten.

Was schaut ihr euch am Wochenende im Kino an?

moviepilot Team
Pfizze Sven Pfizenmaier
folgen
du folgst
entfolgen
I like to watch.
Deine Meinung zum Artikel Logan - The Wolverine auf dem Weg zur Kinospitze in USA und Deutschland
95b4c8ba894a4b2187c044a07f0f5067