Letzte Chance: Netflix nimmt MCU-Film und 7 weitere Highlights aus dem Angebot

06.02.2019 - 17:00 Uhr
0
0
Diese Top-Filme verlassen NetflixAbspielen
© Disney
Diese Top-Filme verlassen Netflix
Netflix räumt wieder im Filmregal auf. Das bedeutet, dass einige attraktive Filme erstmal verschwinden. Um die zu sehen, habt ihr aber noch ein paar Tage Zeit.

Erst die große, überraschend bunte Änderung im Netflix-Logo und jetzt das: Netflix wirft mal wieder ein paar Filme aus dem Programm. So dicke wie letzte Woche, als ganze 37 Filme und Serien weichen mussten, kommt es in den nächsten Tagen zwar nicht. Mit den folgenden 8 Titeln hättet ihr vor ihrem Verschwinden dennoch gut zu tun.

Am härtesten trifft es wahrscheinlich Marvel-Fans. Den breiten MCU-Katalog verschlankt Netflix diese Woche mit dem Abgang von Doctor Strange, nachdem es vor wenigen Tagen erst Marvel-Nachschub gegeben hatte. Die Ära der MCU-Filme bei Netflix neigt sich ohnehin ihrem Ende zu. Disney baut mit Disney+ einen eigenen Streaming-Dienst auf, bei dem künftig auch die Marvel-Filme nach ihrem Kinolauf ihre Heimkino/Streaming-Verwertung erfahren.

Bei Netflix verschwinden, aber nicht zu Staub zerfallen, werden in Kürze außerdem ein Channing Tatum-Frühwerk (She's the Man), der winterliche Inside Llewyn Davis mit Oscar Isaac und auch der Science-Fiction-Mindfuck Source Code mit Jake Gyllenhaal. Hier die Filme in der Übersicht.

Diese Filme verschwinden bei Netflix schon bald

Source Code

Netflix leert sein Angebot aber nicht nur aus. Das sind die 10 besten neuen Filme im Februar bei Netflix. Und hier könnt ihr das komplette Monatsprogramm des Streaming-Dienstes im Februar sehen.

Welche Filme holt ihr noch vor ihrem Netflix-Verschwinden nach?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News

Themen: