Erste Produktionsbilder

Leonardo DiCaprio als Wolf auf der Wall Street

27.08.2012 - 15:00 UhrVor 10 Jahren aktualisiert
19
21
The Wolf of Wall Street
© Appian Way/Sikelia Productions
The Wolf of Wall Street
Nach seiner neuen Bromance mit Robert Pattinson auf Puerto Rico macht Leonardo DiCaprio jetzt als Raubtier ganz andere Gefilde unsicher. Wir haben für euch erste Produktionsfotos aus The Wolf of Wall Street, dem neuen Film von von Martin Scorsese.

Erst am Wochenende lieferten wir euch die Meldung, dass Martin Scorsese wegen Nichteinhaltung eines Vertrags verklagt worden ist. Grund allen Übels ist das Projekt Silence mit Daniel Day-Lewis und Benicio del Toro über christliche Missionare im Japan des 17. Jahrhunderts, das der Meisterregisseur seit Jahren vor sich her schiebt. Immer wieder verzögert sich die Produktion, weil der Filmemacher lieber andere Werke vorzieht. Der aktuelle Anlass, warum Silence nicht zustande kommt, ist der starbesetzte Börsenthriller The Wolf of Wall Street. Mit dabei sind unter anderem Leonardo DiCaprio, Jonah Hill, Matthew McConaughey und Oscar-Gewinner Jean Dujardin aus The Artist. Dank ComingSoon und Gothamist haben wir heute für euch erste Produktionsfotos, die den Regisseur und seinen Hauptdarsteller bei Dreharbeiten auf den Straßen Manhattans zeigen.

The Wolf of Wall Street basiert auf der gleichnamigen Autobiographie des früheren Börsenmaklers Jordan Belfort. Der Film behandelt den Aufstieg und Fall des Brokers, der hier von Leonardo DiCaprio gespielt wird. In den 1990er Jahren wurde Belfort durch die undurchsichtige Börsengeschäfte zum Millionär. In dieser Zeit war er in einen Korruptionsskandal verwickelt. Später musste er 22 Monate lang wegen Wertpapierfälschung und Geldwäsche ins Gefängnis. Während seiner Hochphase war der Broker für seinen ausschweifendes Lebensstil bekannt. So besaß er zeitweilig eine Yacht, auf der er immer wieder exzessiv feierte und sich seiner Drogensucht hingab.

Wie sich die von Leonardo DiCaprio verkörperte Figur des Jordan Belfort in etwa darstellen dürfte, ist sicher kein Geheimnis. Über die anderen Charaktere ist bislang allerdings eher wenig außer den Rollennamen bekannt. Superbad -Star Jonah Hill spielt Danny Porush, Matthew McConaughey heißt im Film Mark Hanna und Jean Dujardin mimt eine Person namens Jean-Jacques Handali. Zu ihnen gesellen sich noch Iron Man -Regisseur Jon Favreau als Lee Sorkin, Harry und Sally -Regisseur Rob Reiner als Max, Kyle Chandler als Greg Coleman und Margot Robbie als Nadine Belfort.

Das Drehbuch zu The Wolf of Wall Street stammt von Terence Winter. Mit krummen Geschäften kennt sich der Autor aus. Er zeichnete sich bereits für zahlreiche Skripte für die Serie Die Sopranos verantwortlich und ist das Mastermind hinter der Show Boardwalk Empire, die von Martin Scorsese mitproduziert wird. Wann genau der Film in die Kinos kommt, ist bislang nicht bekannt. Erste Vermutungen belaufen sich auf Ende 2013. Solange wir noch nicht mehr wissen, müsst ihr mit den ersten Produktionsfotos von der fünften Zusammenarbeit zwischen Martin Scorsese und seiner derzeitigen männlichen Muse Leonardo DiCaprio vorlieb nehmen. Die Bilder dürften aber durchaus Lust auf mehr machen.

Wie gefallen euch die Produktionsfotos zu The Wolf of Wall Street?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News