Horror-Highlight: Lovecraft Country bringt Star Wars- und Get Out-Macher zusammen

05.06.2020 - 17:15 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
5
5
Lovecraft Country - S01 Trailer (English) HD
1:49
Lovecraft CountryAbspielen
© HBO
Lovecraft Country
Jordan Peele und J.J. Abrams bringen Lovecraft County als Serie zu HBO. Der Trailer verspricht nicht nur ein Horror-, sondern auch ein Serien-Highlight 2020.

Mit der Stephen King-Verfilmung The Outsider hatte HBO erst vor ein paar Monaten eine ziemlich starke Horrorserie zu bieten. Doch damit ist das Repertoire des US-amerikanische Kabelsender noch lange nicht erschöpft. Im Gegenteil: Der neue Trailer zu Lovecraft Country stellt ein weiteres Serien-Highlight in Aussicht.

  • The Outsider auf Sky Ticket streamen : Bei diesem Link zu Sky handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Basierend auf der gleichnamigen Romanvorlage von Matt Ruff erzählt die Geschichte vom 25-jährigen Atticus Black (Jonathan Majors), der in den 1950er Jahren zusammen mit der Künstlerin Leti (Jurnee Smollett-Bell) und seinem Onkel George (Courtney B. Vance) durch die USA reist, um seinen vermissten Vater zu finden.

Lovecraft Country entführt ins finstere Herz der USA

Die Reise verwandelt sich jedoch schon bald in einen Horrortrip - nicht nur aufgrund unheimlicher Erscheinungen, sondern ebenfalls aufgrund des Rassismus, der das Land und seine Menschen beherrscht. Es tun sich erschreckende Abgründe auf.

Schaut den Trailer zu Lovecraft Country:

Lovecraft Country - S01 Trailer (English) HD
Abspielen

Hinter dem Projekt stecken einige spannende Namen. Misha Green, Co-Schöpferin der aufwühlenden Serie Underground über die Sklaverei im Amerika des 19. Jahrhunderts, entwickelte das Konzept der Serie, die als Anthologie angelegt ist. Sprich: Jede Staffel soll eine eigene Geschichte erzählen, den zentralen Themen aber dennoch verbunden bleiben.

Get Out-Macher trifft Star Wars-Macher auf HBO

Produziert wird Lovecraft Country von Jordan Peele, der sich durch exquisite Horrorfilme wie Get Out und Wir als Meister darin entpuppte, Genre-Elemente mit dem rassistischen Schrecken in den USA zu verbinden. Zudem ist Star Wars-Regisseur J.J. Abrams mit seiner Produktionsfirma Bad Robot beteiligt, was bedeutet, dass wir uns auf einige Geheimnisse freuen dürfen.

Michael K. Williams tritt als Atticus' Vater in der 1. Staffel von Lovecraft Country in Erscheinung. Ursprünglich sollte auch Elizabeth Debicki, die demnächst in Christopher Nolans Sci-Fi-Blockbuster Tenet zu sehen ist, eine Rolle übernehmen. Später wurde sie jedoch durch Abbey Lee ersetzt.

Lovecraft County startet im August in den USA auf HBO. Wann und wie die Serie nach Deutschland kommt, ist aktuell noch unklar. Wie bei anderen HBO-Serien ist aber von einer zeitnahen Veröffentlichung auf Sky Ticket zu rechnen.

Podcast: Lost ist nach 10 Jahren immer noch einzigartig

In dieser Folge Streamgestöber blicken wir zum 10-jährigen Jubiläum des Lost-Finales auf die wegweisende Mysteryserie zurück, die in den 2000ern einen riesigen Sog entwickelte und bei Amazon Prime auch heute noch Rätselfans anspricht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Esther, Andrea und Matthias diskutieren den Einfluss, denn Lost bis heute ausübt, blicken auf die besten Figuren und Momente zurück und sprechen natürlich auch über das kontroverse Ende, das seinerzeit die Zuschauer spaltete.

Wie gefällt euch der Trailer zu Lovecraft Country?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News