Heute im TV: Ein vollkommen unterschätzter Katastrophen-Actionfilm mit Game of Thrones-Star

22.01.2022 - 09:00 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
6
0
Pompeii - Teaser Trailer (Deutsch) HD
1:29
PompeiiAbspielen
© Constantin Film
Pompeii
Durch Game of Thrones ist Kit Harington bekannt geworden. In dem actiongeladenen Katastrophenfilm Pompeii muss er vor dem Hintergrund des legendären Vulkanausbruchs um sein Leben rennen.

Inzwischen ist Jon Snow-Schauspieler Kit Harington auch im Marvel Cinematic Univese angekommen. Es ist nicht sein erster Versuch, sich abseits von Game of Thrones als Star auf der großen Leinwand zu etablieren. Schon 2014 führte er seinen ersten eigenen Blockbuster an. Die Rede ist von dem maßlos unterschätzten Pompeii.

Alle Game of Thrones-Staffeln in der 4K-Edition
Zu Amazon
Jetzt sichern

Das Historienepos spielt sich vor dem Hintergrund des Ausbruchs des Vulkans Vesuv ab. Im Kino entpuppte sich Pompeii als Enttäuschung. Weder die Presse noch das Publikum waren der Katastrophen-Action von Paul W.S. Anderson wohlgesonnen. Auch an den Kinokassen konnte der Film keinen bleibenden Eindruck hinterlassen.

  • Heute im TV: Pompeii läuft heute Abend um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Game of Thrones-Star Kit Harington als Gladiator in Pompeii

Dennoch lohnt sich ein Blick in das Treiben im Jahr 79 n. Chr. Hier lernen wir den Sklaven Milo (Kit Harington) kennen, der sich als Gladiator durchschlägt. Mal wird er von der Menge angefeuert, mal wird er ausgebuht. Die meiste Zeit kriegt er davon jedoch nichts mit, weil er zwischen Staub, Blut und Schweiß in der Arena um sein Leben ringt.

Der Trailer zu Pompeii mit Kit Harington:

Pompeii - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Als er der wohlhabenden und bildschönen Cassia (Emily Browning) begegnet, beginnt sich Milo ein Leben ohne tägliches Blutvergießen vorzustellen. Sie ist ein Mensch, der ihn mit völlig anderen Augen sieht. Das Problem ist: Auch der machthungrige Senator Corvus (Kiefer Sutherland) hat es auf Cassia abgesehen.

Pompeii: Kit Harington tauscht Game of Throens gegen Titanic

Obwohl die Trailer und Poster zu Pompeii einen stumpfen Leinwandbombast erwarten lassen, steckt hinter Pompeii deutlich mehr. Regisseur Paul W.S. Anderson (bekannt für seine Resident Evil-Filme) stellt sich die Geschichte als groß angelegtes Epos vor, in dem nicht nur glühende Lavabrocken die Menschen in den Abgrund reißen.

In Pompeii folgen wie Intrigen und Machtspielen. Es geht um Klassenunterschiede, Umbrüche und eine tragische Liebesgeschichte. Insgeheim hat Anderson hier seine actiongeladene Version von Titanic gedreht, die sogar mit ähnlichen Gedanken endet: Was bleibt? Was geht für immer verloren? Und was kann wiederentdeckt werden?

Während sich Anderson in seinen Resident Evil-Filmen von einem Level in das nächste kämpft, tritt er bei Pompeii einen Schritt zurück und betrachtet zuerst die gesamte Arena und dann die ganze Stadt. Was folgt ist einer der denkwürdigsten Weltuntergänge, die wir in den vergangenen Jahren im Kino erlebet haben.

Podcast: Die größten Serien-Highlights 2022

Das Jahr 2022 strotzt vor Serien-Highlights bei Netflix, Amazon, Disney+ und mehr. Wir stellen euch im Moviepilot-Podcast Streamgestöber die 22 besten davon vor.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Angefangen bei Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht über den Game of Thrones-Ablegers House of Dragon bis hin zur Star Wars-Serie Obi-Wan Kenobi: 2022 erwarten uns einige aufregende Serien-Blockbuster.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wie hat euch Paul W.S. Anderson Pompeii gefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News