Game of Thrones - King Arthur-Star Charlie Hunnam lehnte Rolle in HBO-Serie ab

15.05.2017 - 13:00 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
6
0
Charlie Hunnam in King Arthur: Legend of the Sword
© Warner Bros.
Charlie Hunnam in King Arthur: Legend of the Sword
Derzeit sehen wir Charlie Hunnam in King Arthur: Legend of the Sword im Kino. Offenbar lag ihm auch ein Angebot über einen kleinen Part in Game of Thrones vor, das er jedoch ablehnte.

Aktuell bietet Charlie Hunnam in Guy Ritchies historischem Stylo-Actioner King Arthur: Legend of the Sword Jude Law die Stirn. Wie der Schauspieler während einer Werbetour des schwach gestarteten Blockbusters gegenüber dem britischen Boulevardblatt The Sun  verriet, sollte er ursprünglich auch einen Cameo-Auftritt in HBOs erfolgreicher Drama-Serie Game of Thrones absolvieren. Ob er in Zukunft einen Fuß nach Westeros setzt, sei abzuwarten, aber nicht auszuschließen:

Ich würde es lieben, einen Auftritt bei Game of Thrones zu haben. Sie haben mir vor einem Weilchen eine Cameo-Rolle in der Serie angeboten, aber ich habe etwas anderes gedreht, also konnte ich es nicht machen. Aber vielleicht in der Zukunft, wer weiß.

Charlie Hunnam wurde mit seiner Rolle des Jackson "Jax" Teller in FXs Drama-Serie Sons of Anarchy im Jahre 2008 auch hierzulande berühmt. Möglicherweise übernimmt er den Part noch einmal  in dem für dieses Jahr geplanten Spin-off Mayans MC. Seit seinem Durchbruch im Fernsehen avancierte der Engländer zu einem gefragten Darsteller, sodass die Meldung um das Angebot für Game of Thrones nicht ganz überraschend kommt.

Zuletzt überzeugte Charlie Hunnam in James Grays Abenteuerfilm Die versunkene Stadt Z und stand davor zweimal für den Mexikaner Guillermo del Toro vor der Kamera: Im Action-Spektakel Pacific Rim nahm er es an Bord eines riesigen Kampfroboters mit einer kolossalen Monsterbedrohung auf, während er danach in der Goth-Romanze Crimson Peak an der Seite von Mia Wasikowska, Jessica Chastain und Tom Hiddleston zu sehen war.

Wollt ihr Charlie Hunnam in Game of Thrones sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News