Dirty Rotten Scoundrels - Rebel Wilson im Remake der 80er-Komödie

Zwei hinreißend verdorbene Schurken/Pitch Perfect
© MGM/Universal Pictures
Zwei hinreißend verdorbene Schurken/Pitch Perfect

Rebel Wilson spielt nun schon in zwei Remakes von Komödien aus den 80ern mit. Die australische Schauspielerin, bekannt für ihre Rolle als Fat Amy in den A cappella-Filmen Pitch Perfect, seinem Sequel und dem kommenden Pitch Perfect 3 übernimmt nicht nur Goldie Hawns Hauptrolle in Schütze Benjamin, sondern wird zusätzlich eine der Hauptfiguren in Dirty Rotten Scoundrels spielen, einem Remake der Komödie Zwei hinreißend verdorbene Schurken. Dies berichtet unter anderem der Hollywood Reporter.

Letzterer entstand unter der Regie von Frank Oz (Die Muppet Show) und folgte Steve Martin und Michael Caine als zwei Betrüger. Ein Kleinganove und ein hochkarätiges Schlitzohr, das seine Opfer gerne um mehrere 1000 Dollar betrog. Um ihre Fähigkeiten auf die Probe zu stellen, wollen sie sehen, wer eine schwerreiche und auch scheinbar schwernaive Frau um 50.000 Dollar betrügen kann. Das Remake wird einem ähnlichen Prinzip folgen, aber mit zwei weiblichen Hauptrollen, die einen High Tech-Entrepreneur als Opfer auserkoren haben. Das Drehbuch wird von Jac Schaeffer (TiMER) geschrieben, Rebel Wilson und Roger Birnbaum (Bruce Allmächtig) produzieren.

Die Version von 1988 war übrigens nicht das erste Mal, dass diese Handlung und Charakterdynamik verarbeitet wurde. Schon 1964 wandte Zwei erfolgreiche Verführer mit Marlon Brando und David Niven in den Hauptrollen ein sehr ähnliches Prinzip an und diente als Vorlage für Frank Oz' Film.

Was haltet ihr von dem Remake?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Dirty Rotten Scoundrels - Rebel Wilson im Remake der 80er-Komödie
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
Bede5e8ac979455d88c18fac21a1c7b5