Die Nominierungen für den Deutschen Fernsehpreis 2016 stehen fest

Einer der Nominierten: Deutschland 83
© RTL
Einer der Nominierten: Deutschland 83

Am 13. Februar des kommenden Jahres wird in Düsseldorf das nächste Mal der Deutsche Fernsehpreis verliehen. Unter der Leitung von TV-Spielfilm-Chefredakteur Lutz Carstens hat eine unabhängige Jury mehr als 800 verschiedene Programmvorschläge inspiziert und eine Liste mit Nominierten zusammengestellt (via DWDL). Dabei wurden Filme, Serien, Showformate und Schauspieler berücksichtigt. Dieses Jahr werden auch Kategorien wie Buch, Regie und Schnitt mit jeweils eigenen Kategorien bedacht. Auch eine Stefan Raab-Sendung wurde kurz vor dem Abschied des Entertainers in die engere Auswahl gezogen, und zwar Schlag den Raab für die Beste Moderation Unterhaltung durch Steven Gätjen. Hier eine Übersicht über die prestigeträchtigsten Kategorien. Eine vollständige Liste gibt es bei DWDL.

Bester Fernsehfilm

Beste Serie

Beste Schauspielerin

Bester Schauspieler

Beste Comedy / Kabarett

Beste Unterhaltung Primetime

Beste Moderation Unterhaltung

Beste Unterhaltung Late Night

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Die Nominierungen für den Deutschen Fernsehpreis 2016 stehen fest
0cab23e5cdb1467796b44d26b0333b39