Der Club der Teufelinnen - Alyson Hannigan in Serien-Adaption mit dabei

06.06.2016 - 15:00 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
How I Met Your MotherCBS
0
1
Der US-Kabelsender TV Land hat ein Reboot des Romans und Films Der Club der Teufelinnen in Auftrag gegeben. Als erste Frau dieses First Wives Club wurde unter anderen How I Met Your Mother-Star Alyson Hannigan besetzt.

Das Projekt First Wives Club nach dem gleichnamigen Roman von Olivia Goldsmith und Remake des Films Der Club der Teufelinnen mit Diane Keaton, Bette Midler und Goldie Hawn ist bei dem Sender TV Land schon eine Weile in Planung. Nun wurden die ersten Darstellerinnen besetzt. Wie der Hollywood Reporter  schreibt, wird How I Met Your Mother-Star Alyson Hannigan eine der teuflischen Ex-Frauen spielen, Megan Hilty (Smash) eine zweite.

Das Drehbuch stammt von New Girl-Autorin Rebecca Addelman und wird produziert von Jenny Bicks (Sex and the City). Die Handlung ist an der des Romans und Films angelehnt und dreht sich ebenso um drei Freundinnen aus dem heutigen San Francisco, die sich im College in den 90er Jahre kennengelernt haben. Als eine enge Freundin bei einem plötzlichen Unfall stirbt und sich alle drei bei der Beerdigung wiedersehen, merken sie, dass sie sich an ganz ähnlichen Punkten in ihrem Leben befinden. Zusammen entscheiden sie, gemeinsam ihre Probleme wie Scheidung, Beziehungen und anderen Herausforderungen anzugehen.

Alyson Hannigan und Megan Hilty werden in die Rollen schlüpfen, die an jene von Diane Keaton und Goldie Hawn aus dem Film von 1996 erinnern. Hannigan spielt die Englisch-Professorin Maggie an der Universität von San Francisco. Einst eine angehende Poetin, ist sie nun frustriert, dass sie es nicht schafft, neue Spannung in ihre scheiternde Ehe zu bringen. Als ihre alte Freundin stirbt, ist sie motiviert, ihr Leben in eine neue Richtung zu lenken, ihren Mann zu verlassen und sich in neue Abenteuer zu stürzen.

Hilty spielt die ehemals sehr erfolgreiche Schauspielerin Kim, die für Hollywood "zu alt" geworden ist. Sie ist verletzlich und anhänglich und verwendet all ihre Kraft, um fit und schön zu bleiben. Während sie noch auf die Rolle ihres Lebens wartet, muss sie sich mit schlechten Werbespots über Wasser halten. Sie ist geschieden und hat einen achtjährigen Sohn.

Der Sender TV Land ist vor allem für seine Sitcoms und Serien wie Hot in Cleveland und Happily Divorced bekannt, die sich eher an die Baby Boomer-Generation richten.

Wie gefällt euch das Reboot von Club der Teufelinnen mit Alyson Hannigan?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News