American Gods: Das sind die alten Götter und das können sie

American Gods - S02 Trailer (English) HD
2:05
American GodsAbspielen
© Starz
American Gods
04.05.2019 - 09:00 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
0
1
In American Gods tummeln sich zahlreiche alte Gottheiten aus aller Herren Länder. Wir haben für euch eine Übersicht der alten Götter, ihrer Herkunft und Fähigkeiten zusammengestellt.

Achtung, Spoiler für die 1. und 2. Staffel von American Gods: American Gods erreichte gerade das Finale seiner 2. Staffel und erzählt Neil Gaimans Geschichte vom Krieg zwischen Amerikas neuen und alten Göttern. Besonders die Reihen der alten Götter sind vollgepackt mit verschiedensten Charakterköpfen, blutrünstig und friedfertig, berühmt und unbekannt. Wir verschaffen euch einen Überblick über dieses Götterchaos.

Die alten Götter oder: illegale mythologische Einwanderer

In kaum einem Land der Welt treffen so viele Kulturen und Glaubensrichtungen aufeinander wie im Schmelztiegel USA. Das betrifft die Menschen wie die Götter. Zusätzlich zu den Gottheiten der Ureinwohner brachten Immigranten aus aller Welt ihre eigenen Religionen und damit auch Götter mit. Die Wikinger, die den Kontinent entdeckten, die Iren, die aus Hunger über den großen Teich flohen, und die eingeschleppten Sklaven: Sie alle hatten göttliche, blinde Passagiere an Bord.

Vorne: Die alten Götter, Shadow und Laura. Im Hintergrund: Die neuen Götter.

Nur, dass es heute in den USA längt keine Wikinger mehr gibt. Mit der Zeit veränderten sich die Menschen, sie schufen sich neue Gottheiten und die alten Götter gerieten immer mehr in Vergessenheit. Einst übermächtige Entitäten, sind sie heute nur noch Schatten ihrer selbst. Ohne den Glauben der Menschen vegetieren sie dahin. Um aus diesem Jammertal herauszukommen, ruft nun einer zum Krieg gegen das Vergessen und die neuen Götter auf..

  • Wie es mit dem Krieg zwischen den alteingesessenen und neu aufgestiegenen Göttern weitergeht, werden wir in der 3. Staffel von American Gods erfahren.

Mr. Wednesday

Wednesday leitet sich von Wotan ab, dem germanischen Namen für Odin. Odin ist der Göttervater der nordischen Mythologie, ein mächtiger und komplexer Charakter. Zudem ist er ein Kriegsgott; umso sinniger ist es, dass er den Krieg gegen die neuen Götter anzettelt.

Odin ist ein meisterhafter Manipulator und Ränkeschmied, der bereit ist, alles für seine Sache zu opfern. So gab er einst sein rechtes Auge für den Gewinn von hellseherischen Fähigkeiten und henkte sich selbst am Weltenbaum Yggdrasil, um Runen lesen und die Geheimnisse der Welt verstehen zu können. In seiner Wednesday-Form ist er skrupellos, aber charmant, ein genialer Taktiker, aber auch ein Liebhaber der feineren Dinge im Leben.

  • Namen: Odin, Wotan, Grimnir
  • Ankunft in Amerika: Mit den Wikingern, die den neuen Kontinent einst entdeckten
  • Fähigkeiten: (Wetter-)Manipulation, Heilkräfte und diverse praktische Zaubertricks wie etwa die Verwandlung seines Schlachtrosses Sleipnir in ein Musclecar
  • Waffe der Wahl: Sturm, anderer Leute Fäuste, Speer Gungnir
  • Motivation: Der Wiederaufstieg der alten Götter und der Sturz der neuen Götter
  • Darsteller: Ian McShane
  • Sonstiges: Durch seine Boten-Raben Hugin und Munnin stets auf dem Laufenden
  • Zitat: "Who are you?" "You wouldn't believe in me if I told you."
Mr. Wednesday

Mr. Nancy

Dieser Gott ist ein Besserwisser und Sprücheklopfer, doch in seinen Worten liegt stets ein gefährlicher, wahrer Kern. Mr. Nancy ist eine sehr lautmalerische Modernisierung des afrikanischen Gottes Anansi. Anansi entspringt dem westafrikanischen Pantheon und ist grob vergleichbar mit dem nordischen Loki, ein Trickstergott und gewiefter Unruhestifter.

Trotz seiner oft flapsigen Art begreift Nancy mehr als alle anderen, wie die harte Realität nicht nur für die Götter, sondern auch die Menschen aussieht. Ihm sind die Missstände klar, und in seinen feurigen Ansprachen bringt er die bis heute andauernden Probleme der afrikanischstämmigen Bevölkerung in den USA auf den Punkt.

  • Namen: Anansi, Compé Anansi
  • Ankunft in Amerika: Mit den ersten Sklavenschiffen von der Westküste Afrikas
  • Fähigkeiten: Formwandeln (in eine kleine, bunte Spinne)
  • Waffe der Wahl: Sein scharfer Verstand
  • Motivation: Seine natürliche Neigung zu Schabernack und Trickserei, die unzähmbare Wut über das, was seinem Volk in der Sklaverei angetan wurde
  • Darsteller: Orlando Jones
  • Zitat: "Anger gets shit done."
Mr. Nancy

Mad Sweeney

Der feuerschopfige Sweeney ist ein komplizierterer Fall, da seine Erinnerung nicht mehr die Zuverlässigste ist und er vieles verdrängt hat. Vorgestellt wird er uns als ein Leprechaun, ein irischer Kobold, ein Feenwesen. Später wird er mit der irischen Sage vom zum Wahnsinn verdammten König Suibne in Verbindung gebracht.

Laut Mr. Ibis aber war Sweeney ursprünglich noch mehr: Lugh, der alte irische Gott der Sonne aus dem Geschlecht der Tuatha Dé Danann, dem uralten gälischen Pantheon. Er war ein Kriegerkönig mit zahlreichen künstlerischen Gaben und Tugenden. Er war berüchtigt für sein Geschick im Umgang mit dem Speer. Wie wahr diese Interpretation ist, wissen wir jedoch nicht.

  • Namen: Sweeney, Mad Sweeney, Lugh, Suibne
  • Ankunft in Amerika: Mit irischen Auswanderern
  • Kräfte: Die Fähigkeit, Schätze aus seinem Hort zu materialisieren und dorthin zurückzuschicken, außergewöhnliches Glück (nur mit Glücksmünze)
  • Waffe der Wahl: Seine Fäuste oder ein Speer
  • Motivation: Eine Schlacht, die er Odin schuldet, und purer Trotz
  • Darsteller: Pablo Schreiber
  • Zitat: "I was a king once."
Mad Sweeney

Bilquis

Bilquis ist in American Gods die Personifikation der sagenumwobenen Königin von Saba. Sie gebot über die Stadt Mar'ib im Yemen, wo sie unsagbaren Luxus und die hingebungsvolle Anbetung ihrer Untertanen genoss. Sie wird als zugleich selbstsüchtige und mitfühlende Liebes- und Lustgöttin dargestellt, von der wir immer noch nicht genau wissen, auf wessen Seite sie tatsächlich steht. Vermutlich nur auf ihrer eigenen.

  • Namen: Bilquis, Königin von Saba oder einfach nur Ihre Hoheit
  • Ankunft in Amerika: 1979, an der Seite eines Jüngers während der Islamischen Revolution
  • Kräfte: Absorption von Liebhabern, Gefühls- und Gedankenmanipulation, Segnung mit Blut (Effekt bislang unbekannt)
  • Waffe der Wahl: Ihr Körper
  • Motivation: Die Anbetung und Liebe ihrer Anhänger, die sie zum Überleben braucht
  • Darsteller: Yetide Badaki
  • Zitat: "Worship me."
Bilquis

Mr. Ibis & Mr. Jacquel

Die beiden betreiben ein Bestattungsinstitut in Cairo, Illinois. Ein äußerst passender Job, denn sie entspringen dem altägyptischen Pantheon und haben beide unmittelbar mit dem Tod zu tun. Mr. Jacquel ist der Totengott Anubis. Er geleitet Seelen sicher ins Leben nach dem Tod. Dementsprechend enthält er sich zumeist aus dem großen Krieg.

Mr. Ibis ist ebenfalls eher ein Beobachter. Als Verkörperung des Gottest Thot steht er für Weisheit, Wissen, für Literatur und Poesie sowie Wissenschaft und Magie. Er ist der Chronist der Welt und daher größtenteils außen vor. Zudem richtet er über die Seelen der Verstorbenen.

  • Namen: Mr. Ibis, Thot, Tahuti/Mr. Jacquel, Anubis
  • Ankunft in Amerika: Unbekannt
  • Kräfte: Beide können sich in ihr tierisches Gegenstück verwandeln, also einen Schakal bzw. Ibis. Mr. Ibis weiß praktisch alles über die alten Götter.
  • Waffe der Wahl: Keine
  • Motivation: Ihre jeweiligen Jobs
  • Darsteller: Chris Obi (Jacquel), Demore Barnes (Ibis)
  • Zitat: "A storyteller does not concern himself with the truth." (Mr. Ibis)
Mr. Ibis

Mama-Ji

Mama-Ji ist die mütterlich anmutende Leiterin eines ganzen Diner-Imperiums, das Ableger in den gesamten USA besitzt. Doch sie ist außerdem eine einst mächtige Göttin aus dem indischen Pantheon: die Hindu-Göttin von Zeit, Tod, aber auch Wiedergeburt, Kali. Sie kann mit ihrem göttlichen Zorn zerstören, aber auch vor Dämonen schützen und Raum für neues Leben schaffen. Daher ihr Spitzname Mama-Ji oder Kalima.

  • Namen: Mama-Ji, Kali, Kalima, Kala
  • Ankunft in Amerika: Mit den ersten indischen Einwanderern
  • Kräfte: Noch unbekannt
  • Waffe der Wahl: Schwerter
  • Motivation: Ihr neues Imperium, aber auch ein gewisser Rachedurst
  • Darsteller: Sakina Jaffrey
Odin und Mama-Ji

Czernobog

Czernobog, mit dem Shadow nach einem Damespiel noch eine Rechnung offen hat, ist ein alter slawischer Gott. Er verkörpert Dunkelheit, Pech und Tod, während sein Bruder Bielebog für das Leben, alles Helle und Gute steht. Czernobog ist einer der stursten und verbittertsten der alten Götter. Seinen Bruder hat noch niemand zu Gesicht bekommen.

  • Namen: Czernobog, Czorneboh, Tschernebog
  • Ankunft in Amerika: Mit den ersten Einwanderern slawischer Herkunft nach New York
  • Kräfte: Kann Kraft aus dem Blutvergießen anderer ziehen
  • Waffe der Wahl: Ein schwerer Vorschlaghammer
  • Motivation: Nicht ganz klar, womöglich schlicht seine Rolle als "Schwarzer Gott"
  • Darsteller: Peter Stormare
Czernobog

Sonstige Gottheiten und Sagengestalten

Ansonsten sind wir noch einigen anderen Gottheiten und Sagengestalten begegnet. Hier eine kleine Übersicht:

  • Die Zorya-Schwestern leben mit Czernobog zusammen und verkörpern als slawische Himmelsgöttinnen den Morgenstern, den Mitternachtsstern und den Abendstern.
  • Easter ist die heidnische Gottheit Ostara der Fruchtbarkeit und des Frühlings. Sie hat das inzwischen christliche Osterfest einfach an sich gerissen und ist durch diese Überlebensstrategie fast noch bei alter Stärke.
  • Der Dschinn ist ein Ifrit, ein Feuergeist aus dem mittleren Osten.
Der Ifrit
  • Baron Samedi & Maman Brigitte sind Loa, haitianische Voodoo-Geistwesen. Der Baron ist eine Art Totengott, Brigitte seine Frau.
  • Bast streift in Katzengestalt bei Mr. Ibis umher und verkörpert Bastet, die ägyptische Göttin der Liebe, der Musik und Fruchtbarkeit.
  • Vulcan [verstorben] war der römische Gott der Schmiedekunst und der Waffenmanufaktur.
  • Donar [verstorben] war Odins Sohn und die Verkörperung von Donnergott Thor.
  • Argos [verstorben] war ein vieläugiger, allsehender Riese aus der griechischen Mythologie.
  • Das weiße Bison Hat seine Identität noch nicht enthüllt.

Wer ist euer liebster Gott unter den alten Göttern?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News