Wilderness ist ein Tierhorrorfilm aus dem Jahr 2006 von M.J. Bassett mit Sean Pertwee, Alex Reid und Toby Kebbell.

Komplette Handlung und Informationen zu Wilderness

Die Insassen eines Jugendgefängnisses sind Mörder, Vergewaltiger und Drogendealer. Die Gesellschaft hat sie ausgestoßen, ihr Knast ist ein Schuttabladeplatz für menschlichen Müll. Nichts erschreckt die jungen Kriminellen, niemand kann sie einschüchtern &nash; bis sie in die Wildnis geschickt werden. Abgesetzt auf einer Insel, inmitten einer unheimlichen Welt voll dichter Wälder, gefährlicher, reißender Flüsse und zerklüfteter Küstenlandstriche, müssen sie lernen, als ein Team zu arbeiten. Aber es ist noch jemand auf der Insel, der den Teenagern eine weitaus härtere Lektion erteilen will: der Jäger. Und sie sind verdammt dazu, seine Beute zu sein. Nach einem bestialischen Mord völlig auf sich allein gestellt, begreifen die jungen Kriminellen, dass keine Hilfe zu erwarten ist. Jetzt sind sie dem erbarmungslosen Raubtier, seinen teuflisch perfiden Fallen und einer blutdurstigen Hundemeute schutzlos ausgeliefert. Nur wenn alle ihre Differenzen beilegen und als Team zurückschlagen, haben die Kids noch eine winzige Chance, dieses blutige Martyrium zu überstehen. Doch wie weit werden sie gehen, um den nächsten Tag noch zu erleben? Weiter, als sie es je geahnt hätten.

Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in

4 Videos & 3 Bilder zu Wilderness

Wilderness trailer
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Wilderness

6.0 / 10
371 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
6
Nutzer sagen
Lieblings-Film
10
Nutzer sagen
Hass-Film
79
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
33
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung