Originaltitel:
Der Vampir auf der Couch

Therapie für einen Vampir ist ein Komödie aus dem Jahr 2014 von David Rühm mit Tobias Moretti und Jeanette Hain.

In der österreichischen Komödie Therapie für einen Vampir sucht ein mysteriöser Graf mit spitzen Zähnen Rat und Hilfe beim Psychologen Sigmund Freud.

Aktueller Trailer zu Therapie für einen Vampir

Komplette Handlung und Informationen zu Therapie für einen Vampir

Handlung von Therapie für einen Vampir
Therapie für einen Vampir spielt im Wien der 1930er Jahre. Dr. Sigmund Freud (Karl Fischer) hat sich als Phychoanalytiker einen über die Grenzen seines Heimatlandes Österreich hinausreichenden Ruf aufgebaut. Trotzdem ist er erstaunt, als eines Nachts ein geheimnisvoller Graf an seine Tür klopft und ihn um Hilfe bittet. Im Folgenden besucht Graf Geza Von Kösznöm (Tobias Moretti) zahlreiche Therapiesitzungen bei dem renommierten Seelenklempner.

Der Graf ist deprimiert und seines (untoten) nächtlichen Lebens müde. Seine ebenfalls unsterbliche Frau, die Gräfin Elsa (Jeanette Hain), bejammert sowieso immer nur den Umstand, dass sie ihre eigene Schönheit nicht im Spiegel bewundern kann, weil Vampiren kein Spiegelbild vergönnt ist. Um zumindest für dieses Problem Abhilfe zu schaffen, empfiehlt Sigmund Freund seinem neuen Patienten das Anfertigen eines Porträts und schickt ihn dafür zu seinem Assistenten Viktor (Dominic Oley).

Als Geza im Atelier des Malers dessen Freundin Lucy (Cornelia Ivancan) begegnet, kann er endlich von seiner Depression geheilt werden. Denn in der blonden Schönheit erkennt er die Reinkarnation seiner Jahrhunderte zurückliegenden Liebe Nadilla. Doch natürlich duldet die Gräfin keine Konkurrentinnen neben sich, und so droht eine Vampir-Ehekrise, die bis aufs Blut ausgefochten wird.

Hintergrund & Infos zu Therapie für einen Vampir
Die Komödie Therapie für einen Vampir trägt in ihrem Ursprungsland Österreich den Titel Der Vampir auf der Couch und wurde von ihrem Regisseur David Rühm (El Chicko – Der Verdacht) ganze 17 Jahre lang vorbereitet. Bereits 1986 hatte der Filmemacher einen Kurzfilm zu Eckzahnträgern, Der traurige Vampir, gedreht.

Für Therapie für einen Vampir konnte Rühm österreichische Schauspielstars wie Tobias Moretti (Das finstere Tal) und Anatole Taubman (Die Säulen der Erde) gewinnen. (ES)

Schaue jetzt Therapie für einen Vampir

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Therapie für einen Vampir im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

6,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Therapie für einen Vampir
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
6,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Therapie für einen Vampir
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Therapie für einen Vampir
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Graf Geza von Közsnöm
Gräfin Elsa von Közsnöm
Dr. Sigmund Freud
Fräulein Sedlacek
Ignaz, der Einbrecher
Dienstmädchen
Klaus Heinrich
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Komponist/in

9 Videos & 15 Bilder zu Therapie für einen Vampir

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Therapie für einen Vampir

5.8 / 10
126 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
76
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
13
Nutzer haben
kommentiert
18.
Platz
10.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 22.06. im KinoNo Hard Feelings