Tatort: Borowski und das verlorene Mädchen ist ein Drama aus dem Jahr 2016 von Raymond Ley mit Axel Milberg, Sibel Kekilli und Jürgen Prochnow.

Dieses Kapitel des Kieler Tatorts Borowski und das verlorene Mädchen befasst sich mit der 17-jährigen Julia, die ihren Bruder wegen Mordes an die Polizei verrät.

Komplette Handlung und Informationen zu Tatort: Borowski und das verlorene Mädchen

Handlung von Tatort: Borowski und das verlorene Mädchen
Aus dem nichts erscheint die Schülerin Julia (Mala Emde) auf dem Kommissariat und beschuldigt ihren Bruder des Mordes an einer Mitschülerin, deren Leiche am nächsten Morgen aus der Förde geborgen wird. Durch die Ermittlungen von Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sibel Kekilli) gerät Julias Bruder nur noch mehr unter Verdacht. Warum sie ihren Bruder verraten hat, ist allerdings nicht klar. Möglicherweise hat es etwas mit Julias heimlicher Konvertierung zum Islam zu tun. Zudem geht das Landeskriminalamt bei seinen Nachforschungen äußerst skrupellos vor, um die Interessen des Leiters Kesting (Jürgen Prochnow) zu verfolgen. (SW)

Schaue jetzt Tatort: Borowski und das verlorene Mädchen

Tatort: Borowski und das verlorene Mädchen ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Tatort: Borowski und das verlorene Mädchen verfügbar wird.

Cast
Crew
Klaus Borowski
Sarah Brandt
Roland Schladitz
Amina Jaschar
Imam Abu Abdullah
Regisseur/in
Produzent/in

0 Videos & 7 Bilder zu Tatort: Borowski und das verlorene Mädchen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tatort: Borowski und das verlorene Mädchen

5.3 / 10
67 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung