Tatort: Augenzeuge ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1976 von Theo Mezger mit Werner Schumacher, Henning Venske und Frank Strecker.

Komplette Handlung und Informationen zu Tatort: Augenzeuge

In einer ländlichen Tankstelle wird der Besitzer das Opfer von Raubmördern. Der Heidelberger Weinhändler Jürgen Santner (Henning Venske), zufällig Zeuge des Überfalls, gibt eine ziemlich dürftige Schilderung des Verbrechens zu Protokoll. Kommissar Lutz (Werner Schumacher), dem der Fall übertragen wird, kann sich Santners Zurückhaltung nicht recht erklären. Seinen Verdacht, dass Santner von den Tätern erpresst wird, kann er nicht belegen. Während Lutz zunächst ergebnislos recherchiert, fasst Santner einen Plan. Er will sein Wissen gewinnbringend anlegen und macht sich ebenfalls auf die Suche nach den Tankstellenräubern. Er ahnt nicht, in welche Gefahr er sich damit begibt.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Kriminalfilm
Tag
Tatort

Schaue jetzt Tatort: Augenzeuge

Leider ist Tatort: Augenzeuge derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Kameramann/frau
Komponist/in

0 Videos & 1 Bild zu Tatort: Augenzeuge

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tatort: Augenzeuge

0.0 / 10
7 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung