Stralsund - Waffenbrüder ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2018 von Kaspar Heidelbach mit Katharina Wackernagel, Alexander Held und Karim Günes.

Katharina Wackernagel und Alexander Held untersuchen in Stralsund - Waffenbrüder einen fremdverschuldeten Busunfall, der einem Terroranschlag der RAF ähnelt.

Komplette Handlung und Informationen zu Stralsund - Waffenbrüder

Handlung von Stralsund - Waffenbrüder
Als die Ermittler Nina Petersen (Katharina Wackernagel) und Karl Hidde (Alexander Held) zu einem Unfallort gerufen wurden, an dem der Bus einer Kindertagesstätte in Flammen aufgegangen ist, ahnen sie Fürchterliches. Doch zu ihrer Erleichterung ist der Bus leer, der Fahrer allerdings ist bei dem Unfall gestorben. Schnell steht fest, dass hinter dem Aufprall ein ausgeklügelter Mordplan steckt. Am Bus findet die KTU veraltete Technik, sodass der Bus nicht mehr bremsen konnte. Karl merkt als einziger, dass die Vorgehensweise der von Terroranschlägen der RAF aus den 90er Jahren ähnelt. Als dann auch noch herauskommt, dass gar nicht der von der Kita angestellte Fahrer Sascha (Florian Bartholomäi) im Wagen saß, sondern sein Freund Holger (Gerrit Neuhaus) nehmen die Ermittlungen eine dramatische Wendung. (LE)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Kriminalfilm

Schaue jetzt Stralsund - Waffenbrüder

2,49€
Kaufen
1,99€
Leihen
Stralsund - Waffenbrüder
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Karl Hidde
Karim Uthman
Caroline Seibert
Sascha Müller
Holger Meese
Jeanette Beckmann
Monika Beckmann
Kameramann/frau

0 Videos & 17 Bilder zu Stralsund - Waffenbrüder

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Stralsund - Waffenbrüder

0.0 / 10
4 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung