Schimanski: Schuld und Sühne ist ein Mysterythriller aus dem Jahr 2011 von Thomas Jauch mit Götz George, Julian Weigend und Chiem van Houweninge.

Komplette Handlung und Informationen zu Schimanski: Schuld und Sühne

Als sich ein junger Duisburger Polizist das Leben nimmt, sind die Kollegen zwar bestürzt, gehen den Gründen für den Suizid jedoch nicht weiter nach. Schimanski (Götz George) aber lässt nicht locker und findet raus, dass der Sohn einer alten Freundin die eigenen Kollegen im Auftrag der Abteilung für interne Ermittlungen ausforschen sollte. Tatsächlich zeigt sich, dass einige im Revier Dreck am Stecken haben; die Frage ist nur, wer.

Thomas Jauch inszeniert die Geschichte zwar nicht als Referenz an den Mythos Schimanski, aber mit viel Respekt vor der Figur. Körperlichkeit spielt nach wie vor eine große Rolle, doch es gibt kaum Action-Szenen; Gefühle sind hier wichtiger. Geschickt weckt die Dramaturgie zudem Neugier auf die Vorgeschichte, die in Form einer langen Rückblende erzählt wird: Zu Beginn scheint Schimanski nach einem angeblichen Amoklauf am Ende.

Schaue jetzt Schimanski: Schuld und Sühne

im abo
Schimanski: Schuld und Sühne
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Horst Schimanski
Marie-Claire
Günther Patzak
Sonja Hoppe
Paul Hinz
Max von Rüden
Miroslav Tasci
Oliver Hoppe
Petra Kroppen
Martin Schmale
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau

0 Videos & 14 Bilder zu Schimanski: Schuld und Sühne

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Schimanski: Schuld und Sühne

5.9 / 10
57 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
8
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
6
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Brave Mädchen tun das nicht