Originaltitel:
Sleepover
Plötzlich verliebt ist ein Liebesfilm aus dem Jahr 2004 von Joe Nussbaum mit Katija Pevec, Sara Paxton und Brie Larson.

Komplette Handlung und Informationen zu Plötzlich verliebt

Julie (Alexa Vega) und ihre Freundinnen Hannah (Mika Boorem), Farrah (Scout Taylor-Compton) und Yancy (Kallie Flynn Childress) gehören nicht gerade zu den beliebten Girls in der Schule, was jedoch für die vier kein Grund ist den letzten Schultag der Junior High School nicht mit einer häuslichen "Schlummerparty" ausklingen zu lassen. Was so geruhsam beginnt, wird für die Mädchen zu dem Abenteuerlichsten, was die drei jemals erlebt haben. Denn plötzlich steht Staci von den "Beliebten" vor der Tür und fordert Julie und ihre Freundinnen zu einer nächtlichen Schnitzeljagd auf, die es in sich hat. Aber was tut man nicht alles um cool zu sein. Den Gewinnern winkt im nächsten Schuljahr ein exponierter Platz beim Mittagessen, die Verlierer dagegen müssen mit der Müllhalde Vorlieb nehmen. Neben all den Turbulenzen spielt die erste große Liebe natürlich eine nicht unwichtige Rolle.

Schaue jetzt Plötzlich verliebt

7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Plötzlich verliebt
Mehr Infos: SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Plötzlich verliebt
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Produzent/in
Komponist/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Kameramann/frau

1 Video & 15 Bilder zu Plötzlich verliebt

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Plötzlich verliebt

4.7 / 10
150 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
5
Nutzer sagen
Hass-Film
37
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
11
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 8. Juli im Kino!Fast & Furious 9