Moonlight ist ein Drama aus dem Jahr 2016 von Barry Jenkins mit Trevante Rhodes, Ashton Sanders und Alex R. Hibbert.

Im oscarprämierten Drama Moonlight muss ein heranwachsender Junge sich in einem kriminellen Umfeld behaupten, doch er passt nicht in diese Welt.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Moonlight

Handlung von Moonlight
Die Geschichte von Moonlight wird in drei Kapiteln erzählt, die jeweils eine Zeit im Leben von Chiron (Ashton SandersAlex R. HibbertTre' Rhodes) behandeln und mit Zeitsprüngen erzählt werden. Chiron wächst in einer Gegend von Miami auf, die von Drogensucht und Gewalt bestimmt wird. Seine Mutter ist drogenabhängig und an der Schule wird er gemobbt. Als der kubanische Einwanderer und Drogenhändler Juan (Mahershala Ali) anfängt, sich um ihn zu kümmern, hat er das erste Mal das Gefühl, von Bedeutung zu sein und emotionale Unterstützung zu erhalten. Schafft es Chiron, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen und sich in der brutalen Welt zurecht zu finden? 

Hintergrund & Infos zu Moonlight
Im Januar 2017 wurde Moonlight mit dem Golden Globe als bester Film (Drama) ausgezeichnet. Außerdem wurde der Film für acht Oscars nominiert - unter anderem als bester Film, Mahershala Ali als bester Nebendarsteller, Naomie Harris als beste Nebendarstellerin sowie in den Kategorien Beste Kamera, Beste Regie und Bestes adaptiertes Drehbuch. Für den besten Nebendarsteller, das beste adaptierte Drehbuch und den besten Film konnte Moonlight die begehrten Trophäen ergattern.

Moonlight ist der zweite Film von Barry Jenkins (Medicine for Melancholy) und basiert auf dem Theaterstück In Moonlight Black Boys Look Blue von Tarell McCraney. Dieser sagt selbst, dass das Theaterstück in gewissen Maße autobiografisch ist. Sowohl McCraney als auch Jenkins wuchsen, wie die Hauptfigur, mit drogenabhängigen Müttern in Miami auf. 

Die großen Zeitabstände zwischen den Kapiteln führten dazu, dass Chiron von drei Schauspielern verkörpert wird. Alex R. Hibbert spielt die Rolle im ersten Kapitel, als Chiron noch ein Kind ist. Die Rolle des jugendlichen Chiron verkörpert Ashton Sanders und die des Erwachsenen wird von Trevante Rhodes übernommen. Der Regisseur suchte die drei weniger nach dem Gesichtspunkt der größtmöglichen Ähnlichkeit aus, als viel mehr nach dem der möglichst gleichen Ausstrahlung. 

Die einzelnen Kapitel werden häufig als eigenständige Kurzfilme bezeichnet, welche auch für sich allein funktionieren würden, in der Zusammensetzung jedoch etwas viel Größeres ergeben, als nur drei aneinandergereihte Kurzfilme. (LS)




Schaue jetzt Moonlight

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Moonlight
Mehr Infos: HD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Moonlight
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Moonlight
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 15 Pressestimmen zu Moonlight

8.1
Die Pressestimmen haben den Film mit 8.1 bewertet.
Aus insgesamt 15 Pressestimmen
Berliner Zeitung
7.5
Moonlight, das ist zunächst einmal ein Wunderwerk aus Licht und Farbe. Vor allem aber hat [Regisseur Barry Jenkins] in dem Stück eine den…
Die Presse
8
Moonlight, Ende Februar mit dem Oscar für den besten Film ausgezeichnet, ist ein so unscheinbares wie berührendes Drama über die…
Die ZEIT
8
Moonlight ist aber in erster Linie ein sehr guter Film. Selbst wenn es in der Oscarnacht dann knapp nicht für den Preis als bester Film…
Echo
7.5
Dass [Moonlight] mit drei jeweils anders formierten Ensembles eine erzählerische Einheit bildet, liegt nicht zuletzt an der…
FILMDIENST
8
Barry Jenkins erzählt von einer harschen Welt. Er tut es voller Empathie für jede einzelne Figur und mit Sinn für die Schönheit des Lebens.…
Filmszene
9
Alles an Moonlight ist durch und durch außergewöhnlich. Herausragend. Besonders. Er ist eine so kunstfertige, so meisterhafte Erzählung,…
filmtabs
8
Immer wieder ragen die bekannten Bilder und Szenen von Gewalt und Drogen-Umgebung in Chirons Geschichte, aber Moonlight erzählt sie als…
gamesradar
9
Einfühlsam, subtil und voller Herz ist Jenkins Genre-Blockbuster Moonlight ein bedeutsames Werk, das dich vom Hocker reißen wird. [Rob…
NDR
7.5
[Moonlight] ist so frei und poetisch wie die Musik, die den Weg seines Helden begleitet. Dieser Film erzählt keine Geschichte, er besteht…
NZZ
8
Soeben mit dem Oscar als bester Film prämiert: Barry Jenkins' Kinodebüt zeichnet eindringlich und kunstvoll die Adoleszenz eines schwarzen…
Programmkino.de
8
Ein bildgewaltiger Film, der mit Homosexualität in der schwarzen Bevölkerung ein heißes Eisen auf berührende, subtile Weise angeht.…
Radio Koeln
7
Nur selten gelingt es Regisseur Barry Jenkins, den [...] Kitsch zu umschiffen und seine Protagonisten ganz nüchtern zu beobachten. Das sind…
Roger Ebert
9.5
Fragen der Identität wurden selten mit solcher Eloquenz und herzzerreißenden Schönheit erforscht, wie in Moonlight - einem der…
Spiegel Online
8
Auch Barry Jenkins zelebriert [in Moonlight] die Vielschichtigkeit schwarzer Kultur und Lebensweise. Mit seinem meisterhaft emphatischen…
taz
8
Diese Emotionalität ist es, die jede Diskussion um den besseren oder den besten Film obsolet erschienen lässt. Moonlight ist einfach ein…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Moonlight

7.3 / 10
2.388 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
29
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
1.372
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
143
Nutzer haben
kommentiert
20.
Platz
16.
Platz
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

27 Videos & 32 Bilder zu Moonlight

Filme wie Moonlight

98eb26a5671240ad87824de075c0f1c0
Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix