4.4

Monster High

USA (2022) | Komödie

Monster High ist ein Komödie von Ari Sandel.

In der musikalischen Live-Action-Verfilmung des Grusel-Puppen-Franchises Monster High müssen ein paar Mädchen den Alltag in ihrer Schule für Ungeheuer aller Art meistern.

Aktueller Trailer zu Monster High

Komplette Handlung und Informationen zu Monster High

Handlung von Monster High
Wer als Sohn oder Tochter eines Monster geboren wird, besucht zum Lernen von wichtigen Lebenslektionen und monstermäßig nützlichem Wissen eine besondere Highschool: die Monster High.

Hier trifft Frankie Stein, die Tochter von Frankensteins Monster und seiner Braut, auf neue Freundinnen wie die Werwolftochter Clawdeen Wolf, den Mumiennachwuchs Cleo de Nile, Graf Draculas Kind Draculaura, Zombiemädchen Ghoulia Yelps und Unterwasser-Nymphe Lagoona Blue. Gemeinsam meistern die Teenagerinnen ihren ganz besonderen Schulalltag zwischen anderen Monster-Sprösslingen und Monster-Lehrern - und zwar in zehn Kapiteln, auf einer Reise um den Erdball und mit jeder Menge Musik.

Hintergrund & Infos zu Monster High
Monster High wurde 2010 als Marke der Spielefirma Mattel auf den Weg gebracht, die auch der Besitzer von Franchises wie der Barbiepuppe und dem Winx Club ist. Als eine Modepuppe zum Anziehen unterschieden sich die weiblichen Monsterpuppen vor allem durch ihr Äußeres von der auf Schönheit getrimmten Barbie. Die Figuren entlehnten ihre Herkunft literarischen Vorlagen wie Mary Shelleys Kreatur aus Frankenstein, ägyptischen Mythen um die Mumie, allgemeineren Legenden um Vampire und Werwölfe, aber auch filmgeschichtlichem Schrecken wie der Creature from the Black Lagoon.

Neben der Monster-High-Website von Mattel existiert auch das Videospiel Monster High: Ghoul Spirit und eine Buchreihe zu den freakigen Schülerinnen.

Nach diversen Straight-to-DVD-Filmen wie Monster High - Aller Anfang ist schwerMonster High - 13 Wünsche und Monster High - Licht aus, Grusel an! wurde schließlich auch die Idee eines Kinofilms auf den Weg gebracht, der nicht länger animiert sein, sondern als Realverfilmung und Musical funktionieren sollte.

Als Regisseur für die Umsetzung von Monster High wurde Ari Sandel an Bord geholt, der zuvor Jugend-Unterhaltung wie DUFF - Hast du keine, bist du eine und die High-School-Webserie Aim High inszeniert hatte. (ES)

Schaue jetzt Monster High

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Monster High

4.4 / 10
18 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Uninteressant bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

1

Nutzer sagt

Hass-Film

7

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

2

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare