Originaltitel:
Chocolat
Monsieur Chocolat ist ein Drama aus dem Jahr 2016 von Roschdy Zem mit Omar Sy, James Thiérrée und Clotilde Hesme.

Komplette Handlung und Informationen zu Monsieur Chocolat

Monsieur Chocolat erzählt die auf wahren Begebenheiten basierende Geschichte des erfolgreichen ersten schwarzen Zirkusclowns Frankreichs, gespielt von Ziemlich-Beste-Freunde-Darsteller Omar Sy.

Handlung von Monsieur Chocolat
Frankreich, Ende des 19. Jahrhunderts: So etwas wie Chocolat (Omar Sy) hat es bisher noch nicht gegeben. Der eigentlich als Rafael Padilla geborene Künstler ist der erste dunkelhäutige Clown, der die französischen Bühnen betritt. Doch der Neuling in Sachen Unterhaltung entwickelt sich zusammen mit seinem weißen Gegenpart, dem Clown Footit (James Thiérrée), schnell zum durchschlagenden Erfolg.

Bis Monsieur Chocolat seinen Siegeszug in der Zirkusarena antreten kann, liegt in jungen Jahren jedoch ein langer, beschwerlicher Weg vor ihm, denn eigentlich wurde der spätere Clown als Sklave auf Kuba geboren…

Hintergrund & Infos zu Monsieur Chocolat
Den unter seinem Künstlernamen Chocolat agierenden Clown Rafael Padilla gab es wirklich. Er mauserte sich über die Jahre hinweg zu einem Meister seiner Zunft und wurde 1886 sogar von französischen Künstlern wie Henri de Toulouse-Lautrec und Edmond Heuzé gezeichnet.

Chocolat wurde im Jahr 1868 auf Kuba als Sohn afrikanischer Sklaven geboren. Schon jung wurde er zum Waisenkind und mit ca. 9 Jahren an einen portugisischen Händler in Bilbao verkauft. Mit 14 Jahren floh er aus dessen Dienst und schlug sich mit kleinen Arbeiten durch. Der gefeierte Clown Tony Grice fand ihn halb verhungert, erkannte sein Talent und nahm ihn unter seine Fittiche. 1886 kam der inzwischen Chocolat getaufte junge Mann nach Paris zum Neuen Zirkus (Nouveau Cirque), wo er im Team des Clowns George Footit arbeitete und mit diesem ein komisches schwarz-weißes Duo auf die Beine stellte. 1905 endete ihr Vertrag beim Zirkus, 1910 mussten sich die beiden Künster schließlich trennen, um zu überleben. Doch die Solokarriere zahlte sich für Padilla kaum aus. Lediglich seinem Adoptivsohn Eugène Grimaldi konnte er sein komisches Talent weitergeben. 1917 starb Monsieur Chocolat, dem Alkohol verfallen, in Bordeaux. (ES)

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in

11 Videos & 23 Bilder zu Monsieur Chocolat

Monsieur Chocolat - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen
Monsieur Chocolat - Clip Erste Übung (Deutsch) HD
Abspielen
Monsieur Chocolat - Clip Chocolat geniesst den Ruhm (Deutsch) HD
Abspielen
6.9
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.9 bewertet.
Aus insgesamt 7 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Monsieur Chocolat

6.8 / 10
263 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
5
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
213
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
19
Nutzer haben
kommentiert
5.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
16bdab9fc8da4dc6be04fa3b638d5365