Schnell nachholen: Netflix schmeißt 43 Filme und Serien aus dem Angebot

29.09.2020 - 07:40 UhrVor 27 Tagen aktualisiert
1
0
Annabelle aus dem Conjuring-VerseAbspielen
© Warner/Netflix
Annabelle aus dem Conjuring-Verse
Netflix schmeißt einige Filme und Serien aus dem Angebot. Seht hier die Abgänge in der Übersicht. Filme mit Ablaufdaten sind etwa Hacksaw Ridge und Annabelle.

Der große Austausch beginnt in 2 Tagen. Zum Monatsende- bzw. Anfang wirft Netflix immer viele Filme aus dem Angebot - und holt neue dazu. Die Ablaufdaten könnte ihr auf den Detailseiten der Filme und Serie beim Streamingdienst nachschauen.

Der neueste Film, den ihr in den nächsten Tagen nicht mehr streamen könnt, ist wahrscheinlich Monsieur Chocolat mit Omar Sy. Horrorfans werden Annabelle aus dem Conjuring-Verse vermissen - und das kurz vor Halloween. Außerdem verlässt Mel Gibsons Kriegs-Epos Hacksaw Ridge das Angebot, genauso wie einer der Dauerbrenner: Hexenkessel, das Frühwerk von Martin Scorsese.

Alle Filme und Serien, die am 30. September bei Netflix verschwinden

  • Hacksaw Ridge
  • Hexenkessel
  • Asterix & Obelix - Im Auftrag ihrer Majestät
  • Bra Wars
  • Braven
  • Hounds of Love
  • Ice Guardians
  • Keinohrhasen
  • Code Geass: Akito the Exiled 3 - The Brightness Falls
  • Das Morgan Projekt
  • Die Hochzeits-Crasher
  • Die Maus
  • Die Peanuts Der Film
  • 12 Monkeys
  • 21
  • Anaconda
  • Annabelle
  • Aquamarin
  • Dirty Dancing
  • Ungleichland
  • Dragonball Z: Resurrection F
  • Geheimes Verlangen
  • Geliebte Schwester
  • Große Haie Kleine Fische
  • Gullivers Reisen
  • Mario Barth Stand-ups
  • Max Payne
  • Mein Babysitter ist ein Vampir
  • Midnight in Paris
  • Monsieur Chocolat
  • Steins;Gate
  • Suberbad
  • Superman Returns
  • The Eyes of my mother
  • The Mask you live in
  • Trudes Tier
  • Tödliches Kommando
  • Vicky Christina Barcelona
  • Wynonna Earp
  • Bruno and Boots 1 - 3

Am 3. Oktober verlässt zudem Prom Night das Programm. Das alles hängt übrigens mit auslaufenden Lizenzen zusammen. Netflix hat die Filme und Serien oben lediglich "ausgeliehen", anders als Originale wie Stranger Things, die dauerhaft im Angebot verfügbar sind.

Serientipp bei Netflix: Cobra Kai im Podcast

Jenny und Andrea ergründen im Moviepilot-Podcast Streamgestöber, warum Cobra Kai so ein geniales Karate Kid-Sequel ist:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Sie reden über Legacyquels (Erklärung gibt's im Podcast!), die originalen Karate Kid-Filme und wie Cobra Kai die Vorgänger ehrt und demontiert gleichzeitig. Sie diskutieren über die besten Figuren und geben einen Ausblick auf Staffel 3.

Was holt ihr noch nach?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News