Originaltitel:
Lewis: Whom the Gods Would Destroy
Lewis: Dämonen der Vergangenheit ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2007 von Marc Jobst mit Sasha Behar, Richard Lintern und Crispin Redman.

Komplette Handlung und Informationen zu Lewis: Dämonen der Vergangenheit

Unter einem Vorwand wird der erfolglose Maler Dean Grealy nach Oxford gelockt und dort ermordet. Ein erster Verdacht richtet sich ge­gen Ingrid Nielson, die Lebensgefährtin des Malers. Aber im Notizbuch des Malers finden sich seltsame altgriechische Texte, die sich In­spektor Lewis und sein Assistent Hathaway von der ehrwürdigen Pro­fessorin Gold übersetzen lassen. Es ist darin die Rede von den "Söhne(n) des zwei Mal Geborenen". Professor Gold gibt auch den entscheidenden Hinweis auf den gleichnamigen dionysischen Geheim­bund, den eine Gruppe ihrer Studenten vor 20 Jahren in Oxford ge­gründet hatte. Intensive Genüsse aller Art, auch Drogen natürlich, spielten dabei eine nicht zu unterschätzende Rolle. Aber Professor Gold weiß noch mehr. Dean Grealy war seinerzeit eines der vier Gründungsmitglieder des geheimen Bundes. Außerdem gehörten dazu: Sefton Linn, der gerade vor der möglichen Wahl zum Vizekanz­ler der Oxforder Universität steht, sowie der ehemalige Medizinstudent Harry Bundrick, der heute einen kleinen Fahrradladen betreibt, und Theodore Platt, ein nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselter, zynischer Lebemann und Möchtegern-Schriftsteller. Er war seinerzeit der intellektuelle Kopf des Bundes. Wie Lewis und Hathaway herausfinden, haben in den letzten Tagen sowohl Professor Linn als auch Bundrick und Platt anonyme Drohan­rufe einer Journalistin erhalten, die sich "Fury" nennt. Welches Ge­heimnis verbindet die ehemaligen Clubmitglieder? Lewis ist sich si­cher, dass dies in der studentischen Vergangenheit der Männer zu suchen ist. Bevor es jedoch neue Erkenntnisse gibt, stirbt Professor Sefton Linn. Auch er fiel einem Mord zum Opfer. Für die beiden Über­lebenden wäre es an der Zeit, sich Inspektor Lewis anzuvertrauen. Der hat inzwischen die Identität der vermeintlichen Journalistin "Fury" he­rausgefunden. Es handelt sich um die Gelegenheitsprostituierte Tina Daniels, die als Haushaltshilfe bei den Platts arbeitet. Noch immer glaubt der zynische Platt, alle Warnungen seiner jungen attraktiven Frau Anne in den Wind schlagend, dass niemand ihm etwas anhaben könne. Wenn er sich da nicht mal täuscht. Als Inspektor Lewis und sein Assistent Hathaway dem grausamen Ge­heimnis des Studentenbundes endlich auf die Spur gekommen sind, ahnen sie, dass der Täter sehr wohl Gründe dafür hätte, seinen Ra­chefeldzug fortzuführen. Tina Daniels, so viel steht fest, muss noch einen Komplizen haben, der nicht ruhen wird, bis seine Rache vollen­det ist.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Griechenland
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
KriminalfilmDrama

Schaue jetzt Lewis: Dämonen der Vergangenheit

Leider ist Lewis: Dämonen der Vergangenheit derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Catherine Linn
Dean Greely
Ingrid Nielson
Harry Bundrick
Theodore Platt
DI Robert Lewis
DS James Hathaway
Dr. Laura Hobson
Chief Superintendent Innocent
Prof. Margaret Gold
Petra Bundrick
Anne Sadikov
Megan Linn
Tina Daniels
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Lewis: Dämonen der Vergangenheit

7.1 / 10
11 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
2
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 8. Juli im Kino!Fast & Furious 9