5.9

Ein unmoralisches Angebot

DVD/Blu-ray-Start: 04.05.2006 | USA (1993) | Erotikfilm, Ehedrama | 117 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Indecent Proposal

Ein unmoralisches Angebot ist ein Erotikfilm aus dem Jahr 1993 von Adrian Lyne mit Demi Moore und Woody Harrelson.

Ein unmoralisches Angebot macht Robert Redford als Milliardär dem besitzlosen Woody Harrelson in dem gleichnamigen Drama von Adrian Lyne, welches Demi Moore als Harrelsons Ehefrau den Konsequenzen zum Trotz annimmt.

Aktueller Trailer zu Ein unmoralisches Angebot

Komplette Handlung und Informationen zu Ein unmoralisches Angebot

Handlung von Ein unmoralisches Angebot
Seine Traumfrau hat David (Woody Harrelson) in Diana (Demi Moore) schon zu Highschool-Zeiten gefunden. Nun möchte er noch sein Traumhaus verwirklichen. Das nötige Geld wollen die beiden beim Roulette-Spiel in Las Vegas gewinnen. Sie setzen all ihr Geld auf Rot, die Farbe der Liebe – und verlieren.

Da tritt der rätselhafte und nicht unerotische Milliardär John Gage (Robert Redford) an ihren Tisch und in ihr Leben, indem er ihnen ein unmoralisches Angebot unterbreitet: Für eine Nacht mit Diana bietet er ihnen eine Million Dollar. Nach einer schlaflosen und grübelvollen Nacht sagen sie zu und schließen einen schicksalsträchtigen Vertrag mit Gage.

Die mit Gage verbrachte Nacht untergräbt wider Erwarten das so solide Fundament der Liebesbeziehung von Diana und David, bis sie an einem Scheideweg ankommen: Sind eine Million Dollar die Liebe eines Lebens wirklich wert?

Hintergrund & Infos zu Ein unmoralisches Angebot
Ein unmoralisches Angebot (OT: Indecent Proposal) ist die lose Verfilmung des gleichnamigen Romans von Jack Engelhard durch Adrian Lyne. Mit den erotischen Dramen 9 1/2 Wochen und Eine Verhängnisvolle Affäre hatte sich der gebürtige Engländer Lyne einen gewissen Ruf erarbeitet, was Ein unmoralisches Angebot eine hohe Erwartungshaltung seitens Kritikern und Publikum gleichermaßen bescherte. Die Reaktionen auf das Drama fielen allerdings durchwachsen aus.

Zwar spielte der Film ein Vielfaches seiner Produktionskosten ein, aber das rettete Ein unmoralisches Angebot nicht vor der zweifachen Nominierung für die sogenannten Stinker Awards in der Kategorie Schlechteste Schauspieler – Robert Redford und Demi Moore waren hier die Unglücklichen. Woody Harrelson traf es hingegen noch schlimmer: Er wurde mit einem Razzie Award, einer Goldenen Himbeere, bedacht.

Las Vegas wird gerne als Schauplatz einer aufs Spiel gesetzten Liebe gewählt: Ein Jahr vor Indecent Proposal unterbreitete so James Caan in Honeymoon in Vegas Nicolas Cage und Sarah Jessica Parker bereits ein unmoralisches Angebot. (EM)

Schaue jetzt Ein unmoralisches Angebot

News

3 News zu Ein unmoralisches Angebot

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ein unmoralisches Angebot

5.9 / 10
1.629 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Geht so bewertet.
16

Nutzer sagen

Lieblings-Film

10

Nutzer sagen

Hass-Film

89

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

39

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare