Originaltitel:
En ganske snill mann
Ein Mann von Welt ist ein Schwarze Komödie aus dem Jahr 2010 von Hans Petter Moland mit Stellan Skarsgård, Bjørn Floberg und Gard B. Eidsvold.

In Ein Mann von Welt kommt ein Gangster nach zwölf Jahren aus dem Gefängnis frei und macht da weiter, wo er aufgehört hat.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Ein Mann von Welt

Handlung von Ein Mann von Welt
Zwölf Jahre saß Ulrik (Stellan Skarsgård) wegen des Mordes an seiner Frau im Gefängnis. Nach seiner Entlassung mietet er sich in ein kleines Kellerzimmer ein. Ulrik macht nicht viele Worte, doch alle in seiner Umgebung finden, dass er eine zweite Chance verdient hat. Sein alter Gangsterfreund schenkt ihm zur Begrüßung eine Topfpflanze. Sie sprechen über die guten alten Zeiten und über die offene Rechnung, die Ulrik noch mit Kenny (Henrik Mestad) hat, der Schuld daran war, dass er in den Knast musste. Kenny muss sterben.

Hintergrund & Infos zu Ein Mann von Welt
Hans Petter Moland, der u.a. 2004 mit Beautiful Country auf der Berlinale vertreten war, setzt in seiner Komödie Ein Mann von Welt (OT: En ganske snill mann) auf skurrile Charaktere ganz in Tradition von tiefschwarzen skandinavischen Gangsterkomödien wie In China essen sie Hunde und Old Men in New Cars.

Ein Mann von Welt  war für den Goldenen Bären nominiert und gewann einen von der Leserschaft der Berliner Morgenpost vergebenen Preis. (JD/PR)

Schaue jetzt Ein Mann von Welt

Ein Mann von Welt ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Ein Mann von Welt verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ein Mann von Welt

6.8 / 10
753 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
8
Nutzer sagen
Lieblings-Film
5
Nutzer sagen
Hass-Film
427
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
31
Nutzer haben
kommentiert
14.
Platz
Cast
Crew
Kameramann/frau
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

3 Videos & 8 Bilder zu Ein Mann von Welt

Filme wie Ein Mann von Welt

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix